Startseite / News / Windows 8 – Verknüpfung auf dem Desktop anlegen

Windows 8 – Verknüpfung auf dem Desktop anlegen

windows-8-verknuepfung-erstellen

Verknüpfungen auf dem Desktop erleichtern die Arbeit mit Windows 8. Wenn Sie auf dem Desktop Verknüpfungen erstellen, können Sie so schneller die häufig verwendeten Programme oder Dokumente starten. Die erstellten Verknüpfungen können Sie wann immer Sie möchten wieder löschen.

Verknüpfung auf dem Desktop erstellen

Methode 1:

Öffnen Sie den Ordner oder die Festplatte für welches eine Verknüpfung erstellt werden soll.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und wählen Sie „Verknüpfung erstellen

Verknüpfung erstellen verknuepfung-erstellen-300x121

Ziehen Sie jetzt die erstellte Verknüpfung auf den Desktop.

 

Methode 2:

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Element und ziehen Sie es auf den Desktop. Beim loslassen erhalten Sie ein Auswahlmenü. Wählen Sie dort „hierher kopieren“.

hierher kopieren hierher-kopieren

Sie können so viele Verknüpfungen auf dem Desktop erstellen wie Sie möchten. Achten Sie bitte darauf, wenn Sie einen schwachen Rechner besitzen, wird die Leistung etwas beeinträchtigt sein.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
535 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.