News

Windows 7 vs. Windows 10 für CS:GO

Counter Strike: Global Offensive ist derzeit der beliebteste First-Person-Shooter auf dem PC, aber es scheint, dass einige Windows 10-Benutzer gewisse Probleme mit Counter Strike haben: Global Offensive haben, also werden wir uns heute mit einigen dieser Probleme befassen.

Benutzer haben über eine Vielzahl von Problemen berichtet, darunter Abstürze, Spielen, lädt nicht, Drops und das Spiel ist plötzlich eingefroren. Wenn Sie ein engagiertes Mitglied von Counter Strike sind, können derartige Probleme Ihr Lieblingsspiel ruinieren, doch heute haben wir glücklicherweise einige Lösungen, die Ihnen helfen könnten. Vor dem Start sollten Sie unbedingt die neuesten Treiber und Windows-Updates installiert haben. Im csgo blogg, können Sie alles über Skins und weitere nützliche Information finden.

Was ist Counter-Strike: Globale Offensive (CS:GO)?

CS:GO ist ein kompetitiver Multiplayer-Ego Shooter, der von Valve Software entwickelt wurde, der Firma, die hinter Half-Life 2, Portal und dem Steam Store steht. Es gibt zwei Teams, die Terroristen und die Antiterroristen. Sie müssen sich entweder im Bombenentscheidungs- oder im Geiselbefreiung Modus gegenüberstehen.

Counterstrike: Global Offensive verfügt auch über einen kompetitiven Matchmaking-Modus, bei dem erfahrene Spieler gegeneinander antreten und die Ränge erklimmen können. Das Spiel ist jetzt frei spielbar und verfügt wie Fortnite über einen Battle Royale Modus.

Was ist das Besondere an CS:GO?

CS:Go hat eine große In-Game-Ökonomie von virtuellen Gegenständen. Es sind verschiedene Waffen-Skins erhältlich, mit denen Sie das Aussehen Ihrer Spieler im Spiel individuell gestalten können. Der E-Sportsektor insgesamt ist eine volatile Branche. CS:GO hebt sie auf eine andere Ebene. Und CS:GO-Teams? Nun, das ist so, als versuche man, Stabilität in einem Pool von Treibsand zu finden.

Tatsächlich hat CS:GO trotz einer der ausgereiftesten Spielerpässen und der kontinuierlichen Investitionen fast aller großen Sportverbände im allgemeinen Schwierigkeiten, auch nur ein Mindestmaß an Kontinuität in seinen Teams zu erreichen. Zu jedem Zeitpunkt kann eine Organisation von der Sammlung von Trophäen und Gehaltsschecks bei großen Turnieren bis hin zum Kampf um die Aufstellung einer Rangliste bei Minderjährigen gehen.

Dennoch haben es einige Organisationen geschafft, diesen Sturm zu überstehen, und während nur wenige in der Lage waren, ein gewisses Maß an legitimer Dominanz über einen längeren Zeitraum hinweg aufrechtzuerhalten, ist es einigen wenigen gelungen, über Jahre hinweg einen hochrangigen Status zu genießen.

spiele

Kann mein PC CS:GO ausführen?

Die Systemanforderungen von Global Offensive besagen, dass Sie mindestens 2 GB RAM benötigen. Die günstigste Grafikkarte, auf der Sie es spielen können, ist eine NVIDIA GeForce 7300 GT. So spielen Sie Counter-Strike: Global Offensive benötigen Sie mindestens eine CPU, die einer Intel Core 2 Duo E6600 entspricht. Für die Installation von Counter-Strike benötigen Sie mindestens 15 GB freien Festplattenspeicher, um ds Spiel zu installieren. Selbst für ein Spiel, das 2012 veröffentlicht wird, ist CS:GO ziemlich System-freundlich.

Die meisten grafischen Optimierungen, die Sie vornehmen müssen, optimieren eher das Wettbewerbsspiel als die Leistung. Wie bei jedem Wettbewerbsspiel (und wohl auch bei jedem anderen Spiel) sollten Sie darauf achten, die Bewegungsunschärfe auszuschalten. Das bringt nur wenig und macht es schwieriger Feinde zu erkennen, während Sie sich bewegen.

Wenn Sie das Gerät mit maximalen Einstellungen betreiben und eine hohe FPS beibehalten können, gibt es keine Nachteile, aber es ist besser, der Bildwiederholrate so viel wie möglich Vorrang vor der visuellen Qualität zu geben. Im Wettkampfsport schwören viele Spieler auf ein gestrecktes Seitenverhältnis von 4:3 und behaupten, dass dies dazu beiträgt, Ihre Aufmerksamkeit auf den wichtigen mittleren Teil Ihres Bildschirms zu lenken. Dies hängt zwar weitgehend von persönlichen Vorlieben ab, aber wenn Sie sich an ein Seitenverhältnis von 16:9 halten, können Sie von der Peripherie aus mehr sehen. Stellen Sie sicher, dass die Multicore-Wiedergabe eingeschaltet und die Energiesparfunktion des Laptops ausgeschaltet ist.

Zum Herunterladen und Installieren des Spiels benötigen Sie mindestens 15 GB Speicherplatz auf der Festplatte.Counter-Strike:Global Offensive läuft auf PC-Systemen mit Windows® 7/Vista/XP und höher. Zusätzlich gibt es Mac- und Linux-Versionen.

Counter-Strike: Global Offensive Mac-Systemanforderungen (mindestens)

  • Speicher: 2 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7300 GT
  • CPU: Intel Core 2 Duo E6600
  • Dateigröße: 15 GB
  • OS:MacOS X 10.11 (El Capitan) oder höher
  • Systemvoraussetzungen der Global Offensive Linux (Minimum)
  • Speicher: 2 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7300 GT
  • CPU: Intel Core 2 Duo E6600
  • Dateigröße: 15 GB
  • OS:Ubuntu 12.04

Dies sind die Voraussetzungen für Counter-Strike: global Offensive Systemanforderungen

(Minimum)

  • Speicher: 2 GB
  • Grafikkarte: NVIDIA GeForce 7300 GT
  • CPU: Intel Core 2 Duo E6600
  • Globale Offensive Dateigröße:15 GB
  • Betriebssystem: Windows® 7/Vista/XP

Windows 7 vs. Windows 10 für CS:GO – was ist nun besser?

Es geht einfach darum, den Preis der Lizenz zu rechtfertigen. Die Leistungsverbesserung ist nicht massiv. In Bezug auf die Spieleinstellungen wird es nicht wirklich anders sein.

Das könnte auch interessant sein...




Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Back to top button
Close