Windows 7

Windows 7 Speicherdiagnose: Speicher mit eigene Speichertestprogramm überprüfen



Wenn Programme plötzlich abstürzen oder der Computer nicht so läuft oder nicht mehr reagiert, kann es sein das die Speicher (RAM) defekt sind. windows 7 kann mit eigenem Speichertestprogramm innerhalb weniger Minuten testen ob in Speicher OK sind.

 

So testen Sie unter Windows 7 den Hautspeicher:

Klicken Sie auf Start und geben Sie ins “Speicher” ein.

Klicken Sie auf Windows-Speicherdiagnose.

windows-speicherdiagnose windows-speicherdiagnose

 

In neuen Fenster klicken Sie auf “Jetzt neu starten und nach Problemen suchen”.

windows-speicherdiagnose-computer windows-speicherdiagnose-computer

Der Computer startet in Speichertestmodus. Folgen Sie die Anweisung

Mit denn Speichertestprogramm werden nun die Speicher (RAM) getestet.

 

Tags
Bestseller Nr. 1

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.