Windows 7

Windows 7 Speicherdiagnose: Speicher mit eigene Speichertestprogramm überprüfen



Wenn Programme plötzlich abstürzen oder der Computer nicht so läuft oder nicht mehr reagiert, kann es sein das die Speicher (RAM) defekt sind. Windows 7 kann mit eigenem Speichertestprogramm innerhalb weniger Minuten testen ob in Speicher OK sind.

 

So testen Sie unter Windows 7 den Hautspeicher:

Klicken Sie auf Start und geben Sie ins “Speicher” ein.

Klicken Sie auf Windows-Speicherdiagnose.

windows-speicherdiagnose

 

In neuen Fenster klicken Sie auf “Jetzt neu starten und nach Problemen suchen”.

windows-speicherdiagnose-computer

Der Computer startet in Speichertestmodus. Folgen Sie die Anweisung

Mit denn Speichertestprogramm werden nun die Speicher (RAM) getestet.

 

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close