Startseite / Anleitungen / Windows 7 per CMD Befehl zeitgesteuert herunterfahren

Windows 7 per CMD Befehl zeitgesteuert herunterfahren

5

Wussten Sie dass Sie kein zusätzliches Porgramm benötigen wenn Sie den Computer zu einem bestimmten Zeitpunkt herunterfahren wollen? Mit einem kleinen Befehl können Sie entscheiden wann sich der PC ausschalten soll.

Und so gehts:

Öffnen Sie die Eingabeaufforderung mit Start, Alle Programme, Zubehör und Eingabeaufforderung, oder drücken Sie die Windows + R Taste.

Tippen Sie nun cmd ein:

5-300x154

Geben Sie nun folgenden Befehl ein damit sich der PC zB. in 5 Minuten ausschalten soll: shutdown /s /t 300

timer-300x153

Sobald Sie auf Enter drücken, bekommen Sie eine Meldung dass sich der PC in 5 Minuten ausschalten wird:

timer2-300x124

Möchten Sie den Befehl wieder rückgängig machen, dann geben Sie folgendes ein: shutdown /a

timer3-300x152

Hier haben Sie einen Überblick über die Befehle:

  • shutdown /s /t 300 (Rechner wird in 5 Minuten runtergefahren)
  • shutdown /s (Fährt den Rechner herunter)
  • shutdown /f (Erzwingt das Schließen ausgeführter Anwendungen)
  • shutdown /r (Neustart des Rechners)
  • shutdown /a (Bricht das  Herunterfahren des Systems ab)

Hier haben Sie noch ein paar Beispiele für die Umrechnung damit es einfacher fällt:

1 min    60 Sek.

5 min 300 Sek.

15 min 900 Sek.

30 min 1800 Sek.

1 Std.    3600 Sek.

2 Std.    7200 Sek.

1 Tag    86400 Sek.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.