AnleitungenSoftware - TippsWindows 10

Windows 10 Vorgängerversion wiederherstellen aus dem Kontextmenü entfernen




Vorgängerversion wiederherstellen, ist ein Rechtsklick Kontextmenü Eintrag auf eine beliebige Datei in einem Ordner auf dem PC. So sieht das mit diesem Eintrag Vorgängerversion wiederherstellen  im Rechtsklick Kontextmenü dann aus:

 

Diese Funktion, Vorgängerversion wiederherstellen, gehört zu einer automatischen Sicherungsfunktion von Microsoft Windows für alle eigenen Dateien, die aber seit der Microsoft Windows Version 8 standardmäßig deaktiviert ist.

Hier mal ein Link zu einer Beschreibung von Microsoft,  wie man diese Funktion unter Windows 10 aktivieren und nutzen kann.

Eigene Dateien Sichern mit Windows

Auch wenn man diese Funktion nicht aktiviert hat, bzw. sie nicht benutzt, ist der Eintrag Vorgängerversion wiederherstellen im Rechtsklick Kontextmenü vorhanden.

Wenn man diese Funktion also nicht nutzen möchte, dann kann man diesen Eintrag Vorgängerversion wiederherstellen aus dem Rechtsklick Kontextmenü entfernen, und das Menü wird dann wieder etwas schlanker.

Für die Entfernung bedarf es nur einer kleinen Änderung in der Windows Registry.

Und so wird diese Änderung dann gemacht.

Als erstes ruft man über die Tastenkombination Windows-Taste + R das Ausführen Fenster auf.

In dieses Fenster trägt man dann

regedit

ein und bestätigt das dann mit klicken auf den Button OK.

Die dann erscheinende Warnmeldung der Benutzerkontensteuerung wird auch wieder mit Ja bestätigt.

Dann öffnet sich das Fenster der Registry.

Hier gibt man dann oben in die Suchleiste folgenden Text ein:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions\Blocked

und drückt dann die Taste Enter auf dem PC.

(einfach den Wert kopieren, und dann oben in die Suchleiste wieder einfügen)

Sollte dann dieser Wert Blocked nicht gefunden werden, dann muss man sich diesen erst selber neu erstellen.

Dazu gibt man dann zuerst diesen geänderten Text neu oben in die Suchleiste ein:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Shell Extensions

und drückt wieder die Taste Enter.

Dann kommt man direkt zu diesem Eintrag:

Shell Extensions

Auf diesen Eintrag Shell Extensions macht man dann einen Rechtsklick,

 

und erstellt per Neu..Schlüssel.. einen neuen Eintrag, dem man den Namen Blocked gibt.

Das sieht dann so aus:

 

Dann im rechten Fensterteil einen Rechtsklick machen…Neu…Zeichenfolge..

und dann da folgenden Wert/Zeichenfolge eintragen:

{596AB062-B4D2-4215-9F74-E9109B0A8153}

(Wichtig sind auch die Klammern am Anfang und am Ende des Wertes)

Man kann auch den obigen Wert einfach kopieren, und in das Feld dann wieder einfügen.

Dann ebenfalls mit OK bestätigen, und die Registry wieder schliessen.

Um diese Änderung nun zu aktivieren, muss man die explorer.exe oder den kompletten PC einmal neu starten.

Um die explorer.exe neu zu starten, macht man einen Rechtsklick in die Taskleiste, und klickt dann auf den Eintrag:

Task-Manager

In dem Taskmanager scrollt man dann soweit nach unten, bis man den Eintrag: Windows-Explorer gefunden hat.

Dann den Eintrag Windows-Explorer mit der rechten Maustaste anklicken, und rechts auf Neu starten klicken.

(Oder eben einmal den PC neu starten)

Das war es auch schon.

Der Eintrag Vorgängerversion wiederherstellen ist nun in dem Rechtsklick Kontextmenü nicht mehr vorhanden.

Auch hier noch mal ein pers. Tipp von mir.

Änderungen in der Registry sollten immer mit allergrößter Vorsicht gemacht werden, denn es könnten bei Löschung wichtiger Einträge auch irreparable Schäden am PC bzw. der vorhandenen Software entstehen.

Am besten sichert man vorher einmal komplett die gesammte Registry, und speichert sich diese Sicherungs .reg Datei dann an einem sicheren Ort auf seinen PC für den Notfall.

Dazu klickt man in der Registry einfach oben auf den Button Datei und dann auf Exportieren.

und vergibt dann einen aussagefähigen Namen für diese .reg Datei.

 

VIFLYKOO Intelligente WLAN Steckdose mit USB Port(funktioniert mit Alexa [Echo, Echo Dot], mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit) (2 Stück)
95 Bewertungen
VIFLYKOO Intelligente WLAN Steckdose mit USB Port(funktioniert mit Alexa [Echo, Echo Dot], mit App Steuerung überall und zu jeder Zeit) (2 Stück)*
von VIFLYKOO
  • Über Sprachsteuerung mit Amazon Alexa,Google Home kompatibel, Zugriff von unterwegs,Steuern Sie alle Geräte bequem übers Smartphone - überall und zu jeder Zeit
  • Fernzugriff: Kontrollgeräte, die mit dem Smart Plug verbunden sind, wo immer Sie Internet mit der kostenlosen App auf Ihrem Smartphone haben
  • Erstellen von Zeitplänen: Schalten Sie Ihre Geräte automatisch zu verschiedenen Zeiten an und aus - z.B. bei Sonnen auf- und Sonnenuntergang. Energieverbrauch zu sparen und auch Ihr Geld zu sparen.
  • Einfache Einrichtung und Bedienung: Verbinden Sie die WLAN-Steckdose mit Ihrem WLAN und laden Sie die kostenlose App herunter
  • Lieferumfang: 2*Schaltbare Smart Wifi Steckdose,1* Benutzerhandbuch, mit 2-jähriger Garantie und lebenslange Unterstützung
Prime Preis: € 21,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Tags
Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.