Kurzmeldungen

Windows 10 – USB-Sticks müssen nicht mehr sicher entfernt werden

Seit der offiziellen Freigabe der Windows 10 Version 1809 müssen USB – Sticks nicht mehr extra unter dem Button Hardware sicher entfernen entfernt werden. Das wurde auf der Microsoft Webseite bekannt gegeben.

Windows 10 – USB-Sticks müssen nicht mehr sicher entfernt werden

Der Grund für diese Änderung ist das allgemeine Verhalten der Nutzer, die den USB – Stick nach Abschluss einer Aktion einfach aus dem Stecker gezogen haben. Wer möchte, der kann in der Computerverwaltung das alte Verhalten aber jederzeit wieder in den Richtlinien der Datenträger aktivieren.

Alle Einzelheiten dazu kann man hier auf der Webseite von Microsoft nachlesen.

Change in default removal policy for external storage media
29,01 EUR
Microsoft Office 365 Home (jetzt Microsoft 365 Family) multilingual | 6 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box
967 Bewertungen
Microsoft Office 365 Home (jetzt Microsoft 365 Family) multilingual | 6 Nutzer | Mehrere PCs / Macs, Tablets und mobile Geräte | 1 Jahresabonnement | Box
  • Office 365 heißt jetzt Microsoft 365. Neuer Name, mehr Vorteile, gleicher Preis. Heute abonnieren und automatisch von allen Microsoft 365 Vorteilen profitieren
  • 1 TB Cloudspeicher auf OneDrive pro Person, Office Premium Apps wie Outlook, Word, Excel, PowerPoint inkl. aller neuester Updates
Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Das könnte auch interessant sein...




Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum
Back to top button
Close