VideosWindows 10

Windows 10 Update kann die Internet-Geschwindigkeit Bremsen

Windows 10 Anniversary Update bringt unter anderem eine neue Feature namens „Autom. Abstimmungsgrad Empfangsfenster“ (s.g. Window Auto-Tuning), die standardmäßig aktiviert ist. Unter bestimmten Umständen kann diese aber ihre Internetgeschwindigkeit Bremsen! Wir zeigen Ihnen wie Sie es Testen und deaktivieren können.

Status Testen: netsh interface tcp show global

Deaktivieren: netsh int tcp set global autotuninglevel=disabled

Aktivieren: netsh int tcp set global autotuninglevel=normal

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"