Archiv

Wenn überall Thumbs.db-Dateien gespeichert werden

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.



Windows XP kann Ihre Grafiken in Bildverzeichnis wie ein Fotobrowser anzeigen. Damit aber die Bilder schnell angezeigt werden, speichert Windows die Vorschaubilder in einer kleinen Datei mit dem Namen Thumbs.db. Wenn Sie nicht möchten das Windows so ein Datei anlegt dann können Sie diese Funktion deaktivieren. Windows kann weiter hin Vorschaubilder anzeigen.

 

Klicken Sie nacheinander auf:
Start > Einstellung > Systemsteuerung und doppelt auf Ordneroption
Ordneroption öffnen
In geöffnet Fenster klicken Sie oben auf Ansicht

Ansicht öffnen

Und Setzen Sie ein Haken vor Miniaturansichten nicht zwischenspeichern

Miniaturansichten nicht zwischenspeichern

Klicken Sie auf Übernehmen damit die Änderung wirksam wird.
Nun werden keine Thumbs-Dateien mehr erstellt



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close