Windows XP

Wenn die BOOT.INI in msconfig fehlt



Bei Windows XP kann es vorkommen das die Option BOOT.INI wenn Sie über Start > Ausführen und msconfig eingeben fehlt. Der Grund dafür ist, es würde ein Registy Eintrag gemacht worden und wird dadurch verhindert.

 

 



BOOT.INI fehlt 1




Mit einer änderung in der Registry stellen Sie es wieder her:


 

BOOT.INI  wiederherstellen:

 

Klicken Sie auf Start 1

 

 

dann auf Ausf�hren 2 

 

 

 

und geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK

 

 

Registry �ffnen mit regedit re

 

In der Registrierdatenbank klicken Sie nacheinander auf:

 


HKEY_LOCAL_MACHINE > Software > Microsoft > Shared Tools >  MSConfig



BOOT.INI fehlt 2



Und löschen Sie im rechten Fenster denn Eintrag boot.ini in dem Sie z.B. mit der rechte Maustaste auf boot.ini klicken und lösche wählen



BOOT.INI fehlt 3




Nun ist die BOOT.INI  wieder vorhanden





Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.