Windows XP

Wenn die BOOT.INI in msconfig fehlt




Bei Windows XP kann es vorkommen das die Option BOOT.INI wenn Sie über Start > Ausführen und msconfig eingeben fehlt. Der Grund dafür ist, es würde ein Registy Eintrag gemacht worden und wird dadurch verhindert.

 

 

BOOT.INI fehlt

 

Mit einer Änderung in der Registry stellen Sie es wieder her:

 

 

BOOT.INI  wiederherstellen:

 

Klicken Sie aufStart

dann auf Ausführen

 

und geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK

 

Registry öffnen mit regedit

 

In der Registrierdatenbank klicken Sie nacheinander auf:
HKEY_LOCAL_MACHINE > SOFTWARE > Microsoft > Shared Tools >  MSConfig
BOOT.INI fehlt

+

Und löschen Sie im rechten Fenster denn Eintrag boot.ini in dem Sie z.B. mit der rechte Maustaste auf boot.ini klicken und lösche wählen

 

 

BOOT.INI fehlt

 

Nun ist die BOOT.INI  wieder vorhanden

 

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.