Startseite / News / Web App vs Native App – Was ist besser?

Web App vs Native App – Was ist besser?

web-app-native-app

Schon seit geraumer Zeit haben die Web Apps in den Gesamtbenutzerzahlen die Native Apps überholt und abgehängt. Es benutzen also wesentlich mehr Menschen die bequemere und einfacher zu bedienende Mobile Web App, aber diejenigen, die sich noch mit der guten alten Native App am Desktop Rechner befassen, verbringen wesentlich mehr Zeit mit ihr, und zwar 18 Mal mehr Zeit im Durschnitt. Das ist eine Menge und zeigt, dass die Frage danach, was nun die bessere App ist, nicht einfach mit einem Satz zu beantworten ist. Web Apps haben also die höhere Quantität, Native Apps die höhere Qualität an Nutzern.

Die ganze Welt wird mobiler

Alles wird mobiler, manchmal hat man den Eindruck, dass sich unsere ganze Welt nur noch in und über unsere Smartphones, Tablets und Laptops abspielt. Und die App-Entwickler haben in den letzten Jahren einen hervorragenden Job gemacht. Mobile Apps sind wirklich kinderleicht zu bedienen. Kein Mensch schmeißt mehr seinen Desktop Rechner an, um den Fahrplan der U-Bahn zu checken. Das macht man auf dem Weg zur U-Bahn Station auf seinem Smartphone. Hat man früher Sportereignisse wie eine Fußball Live Übertragung am Fernseher geschaut, hat sich das alles inzwischen längst verschoben. Nach einer kurzen Zwischenphase, in der viele Leute solche Ereignisse auf dem Computer oder am Smart TV verfolgt haben, gibt es hier inzwischen auch jede Menge Leute, die sich das Spiel ihrer Lieblingsmannschaft über eine App auf ihrem Tablet anschauen. Ist auch praktischer, man kann überall und jederzeit schauen und selbst zuhause benutzen mittlerweile viele Menschen eher ihren Laptop oder das Tablet zum Fernsehen.

Auf die Verwendung kommt es an

Es kommt aber natürlich auch darauf an, wofür man die App braucht. Wenn jemand beruflich ein Fotobearbeitungsprogramm braucht, wird er das sicherlich nicht über sein Smartphone machen. Sondern derjenige wird sich eine vernünftige Native App besorgen und sich damit an seinen Schreibtisch und vor einen Bildschirm mit vernünftiger Größe setzen. Eine Mobile App wird in Sachen Umfang und Leistung auch niemals an eine Native App heranreichen. Muss sie auch gar nicht, da sie ja genau dafür konzipiert ist, dem Otto Normalverbraucher auch kompliziertere Programme einfach zugänglich zu machen.

Wir verbringen immer mehr Zeit an unseren Mobilgeräten

62% unserer Zeit, die wir digital verbringen, verbringen wir auf unseren Mobilgeräten. Und den Großteil davon verbringen wir online. Die Hersteller und Produzenten von Apps sollten heutzutage also sehr darauf achten, dass ihre Produkte nicht nur im Browser auf einem hochwertigen Rechner gut funktionieren, sondern sie müssen genauso oder inzwischen vielleicht noch mehr darauf achten, dass ihr Produkt auch einwandfrei auf allen Mobilgeräten funktioniert.

 

 

Die Frage, welche Art von App nun besser ist, kann man wie eingangs bereits erwähnt also nicht einfach beantworten. Es kommt einfach darauf an, wofür man sie einsetzt, was man damit vorhat oder wie ernsthaft man etwas betreiben möchte. Fakt ist, dass sich die Mobile Web Apps einer großen und immer weiter wachsenden Beliebtheit erfreuen und dass bei diesem Trend auch noch lange kein Ende in Sicht ist.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
535 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.