Internet

VPN für Windows




Moderne Welt ist heute technisch modernisiert und bietet den Internet-Nutzern zahlreiche Möglichkeiten für die Unterhaltung an. Trotzdem ist das ständige Surfen im Netz nicht immer sicher. In erster Linie handelt es sich um die eventuelle Beobachtung der staatlichen Behörden und regelmäßigen Angriffen der Hacker aus der ganzen Welt. Als Folge werden ab und zu persönliche Daten der Bürger gesammelt und gesetzlos an dritte Personen weitergegeben. In diesem Fall wird es empfohlen, einen sicheren bzw. störungsfreien Internetzugang einzurichten. VPN-Verbindung erleichtert das Recherchieren und sorgt sich um den Datenschutz.

Es ist kaum vorstellbar, ein Tag ohne Internet zu erleben. Die Umfrage hat angezeigt, dass Leute aller Altersgruppen sogar von dem Netz total abhängig sind. Ist Internet aber sicher? Welche Gefahren bereitet Internet für die Menschen vor? Wie kann man dagegen schützen? Alle diesen Fragen werden in diesem Artikelbeitrag beantwortet. Die erste Hilfe kommt in Form Windows VPN, der kontinuierlich Ihren PC gegen Angriffe bzw. Attacken schützen kann. Unten teilen führende Experten mit, wie nutzbar und effektiv VPN bei PC-Arbeiten sein kann.

VPN

Rund um VPN-Zugang

 Bei einem VPN (kurz für Virtuelles privates Netzwerk) handelt es sich um ein geschlossenes logisches Netzwerk, bei dem die Teilnehmer räumlich voneinander getrennt über einen IP-Tunnel verbunden sind. Wie das genau funktioniert, erklären wir Ihnen hier.

Während iOS auch durch Antivirus-Software und Firewalls geschützt werden muss, bietet ein VPN Schutz vor einem ganz anderen Sicherheitsproblem. Im Jahr 2017 wollen Regierungen, Internetanbieter, Werbeträger, Konzerne, Webseiten und Cyberkriminelle Ihren Datenverkehr ausschnüffeln. Eine IP-Adresse ist Ihre digitale Adresse. Ohne VPN kann alles, was Sie online tun, protokolliert werden.

Ohne VPN haben Cyberkrimineller mehrere Chancen auf die Angriffe im Netz. Letztes Jahr waren die Hackerattacken so stark, dass einige Geräte niemals funktioniert werden können. Alle Daten können auf Ihrem PC im Augenblick blockiert werden. Dagegen setzen viele Haushalte und Firmen VPN ein. Die Software kann mühelos von Nutzern selbst installiert werden.

Vorteile und Pluspunkte

Windows lenkt Ihre Aufmerksamkeit darauf, dass unverschlüsseltes Tunnel im Netz Probleme für Ihre private Sphäre bereiten kann. In diesem Fall wird es empfohlen, eine sicherere Netzverbindung einzurichten. Es handelt sich um VPN. Als VPN-Nutzer bekommt man folgende Vorteile:

  • Im Netzt bleibt man anonym
  • Der Aufenthaltsort ist geheim
  • Die IP-Adresse ist für andere Personen unbekannt
  • Man bekommt einen störungsfreien Zugang zu den gesperrten Webseiten
  • Logs können niemals gespeichert werden
  • Hohe Geschwindigkeit
  • Mit VPN schützen Sie Ihre persönlichen Daten vor dritten Augen.

VPN-Verbindung

Zum Schluss kann man zugeben, dass eine VPN-Verbindung eine gute Alternative zum öffentlichen WLAN bildet. Entweder unterwegs oder in Urlaub bleibt man ständig mobil und unabhängig. Statistik belegt alle Pluspunkte der VPN-Verwendung im Alltag. Dank einem VPN-Zugang können Sie einen freien Zugang zu Drucker oder anderen Geräten unterwegs haben. Ist das Gerät für VPN zugänglich, dann  haben Sie keine Probleme damit. Selten braucht man eine spezielle Software, um VPN einzurichten.

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.