Windows XP

Unbrauchbare Dateitypen aus

Achtung: Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.


Wer im Menü „Neu“ Dateitypen drin hat,

die er nicht mehr braucht, oder von nicht mehr Installierten Programmen „übrig“ geblieben sind, sollte folgendes Machen:

Natürlich in Ausführen > „regedit“ eingeben

dann dahin gehen:

2 - Unbrauchbare Dateitypen aus

und dort dann die Dateitypen Löschen, die man nicht mehr braucht!

3 - Unbrauchbare Dateitypen aus

Jetzt müssten die Dateitypen weg sein!

Danke an stefbeer für diese Anleitung.

Tags
Mehr anzeigen

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button