Startseite / News / Trend der Digitalisierung – IT mieten statt kaufen

Trend der Digitalisierung – IT mieten statt kaufen


Arbeitsplätze, an denen die IT integriert ist, werden heute modern, mühelos, unkompliziert und zuverlässig verlangt. Zudem sollen Sie dem Arbeitgeber wenig Kosten verursachen und nicht wartungsintensiv sein. Der aktuelle Trend geht genau deshalb jetzt dahin, dass IT gemietet und nicht mehr nur gekauft wird. Die Vorteile bei dem sogenannten „Workplace as a Service“ sind eine große Ersparnis für die Unternehmen an finanziellen Mitteln und auch eine erhebliche Ersparnis an Ressourcen.

Bessere Vernetzung von Standorten und hohe Flexibilität durch gemietete IT

Insbesondere mittelständische und kleine Unternehmen befinden sich oft und lange in Modernisierungsprozessen und sind stets bemüht, ihre Arbeitsvorgänge zu optimieren. Das operative Geschäft erwartet und benötigt daher immer bessere Vernetzungsmöglichkeiten von Standorten eine höhere Mobilität sowie eine höhere Flexibilität der individuellen Arbeitsplätze. Auch die Bedeutung der Wissensarbeit wächst, die klassische Büroarbeitsplätze und das ständige Anwesendsein von Mitarbeitern immer überflüssiger werden lässt.

Auch die schnelle technische Entwicklung macht Entscheidungen in IT-Bereichen immer bedeutender. Viele Mitarbeiter und auch Führungskräfte sowie Unternehmensführungen sind sich bewusst, welche Vorteile moderne und neue Geräte-Anwendungen bringen, da sie viele davon auch privat nutzen. Viele Menschen sind es heutzutage gewohnt, Informationen und Daten ständig abrufen zu können, Clouds zu nutzen und ständig erreichbar zu sein. Besonders youth professional haben kaum noch Verständnis, wenn elektronische Vorgänge einmal nicht funktionieren oder komplizierte Prozesse an Arbeitsplätzen aufhalten. Sie erwarten schnelle und einfache Lösungen, da sie es gewohnt sind, ständig alles schnell und einfach zu erhalten. Auch Komponenten, wie die Sicherheit im IT-Bereich, der Datenschutz und finanzielle Aspekte beeinflussen in der heutigen Zeit die Anforderungen an IT-Aspekte.

Genau diese Tatsachen haben dafür gesorgt, dass Hersteller von IT-Arbeitsmitteln immer neue und modernere Angebote konzipieren, die die Flexibilität und die Sicherheit erhöhen sollen. IT mieten ist hier das Zauberwort! Kunden in Form von Unternehmen können mittlerweile diverse Geräte mieten – vom Drucker über Microsoft Surface bis hin zu Bluetooth-Scannern. Außerdem können Unternehmenskunden auch Softwarelösungen mieten, die mit den eigenen technischen Gegebenheiten kombiniert werden können, wie Office 365 oder auch Support-Dienste.

Egal, ob technische Geräte oder Software-Bundles: die Endkunden können diese „Leihgaben“ für gewisse Zeiträume mieten und erhalten dazu gleich einen Support der IT. Reseller von Microsoft werden auch zur Verfügung gestellt. Insbesondere Firmen mit nur begrenzten IT-Vorrräten, profitieren von diesen Möglichkeiten besonders. Speziell der Kostenpunkt ist dabei für die Unternehmen sehr attraktiv, da die Kosten transparent und somit gut berechenbar sind. Aktuell gibt es aus diesem Grund diverse „Workplace as a Service“ Modelle und Lösungen im Bereich Software.

Egal, ob Notebooks, Software, Smartphones oder auch Tablets benötigt werden – IT mieten macht Sinn und ist attraktiv für Unternehmen. Die Angebote, die von Fachhandelspartnern erstellt werden, können oft individuell an die Ansprüche der Firmen angepasst werden und werden meist mit Laufzeiten von einem, zwei oder drei Jahren angeboten. Geräte von Lenovo, Apple, Microsoft, HP oder auch Fujitsu gehören meist zu dem Portfolio und des Öfteren werden auch Anbieter miteinander kombiniert, wenn es dann um das Vermieten geht.

Wer als Unternehmensführer oder zuständiger IT-Ansprechpartner wartungsfreie und kostengünstige IT-Lösungen sucht, wird mit dem Mieten der IT sehr zufrieden sein. Da es hierbei nicht nur um Geräte geht, sondern auch Service ein wichtiger Punkt ist, ist das Mieten von IT eine attraktive Möglichkeit für viele Unternehmen.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.