InternetSoftware - Tipps

Thunderbird Version 60.2.1 ist erschienen und steht zum Download bereit



Für den E-Mail-Client Thunderbird wurde ein Update auf die neue Thunderbird Version 60.2.1 veröffentlicht, und diese Version somit für alle Betriebssysteme freigegeben. Wer die Auto-Update-Funktion aktiviert hat, der bekommt das Update vom Thunderbird automatisch. Er bekommt dafür dann vorher einen Hinweis wenn das Update zur Installation vorhanden ist.

Thunderbird Version 60.2.1

Mit der jetzt veröffentlichten Thunderbird Version 60.2.1 besteht nun auch die Möglichkeit, ein automatisches Update von Thunderbird Version 52 auf die aktuelle Version 60.2.1 durchzuführen. Bis diese Funktion für alle User bereit steht kann es noch eine kurze Zeit dauern.

Selbstverständlich besteht aber auch die Möglichkeit, sich die aktuelle Version direkt zu downloaden, und dann einfach über die vorhandene alte Version drüber zu installieren.

Der Download Link dafür befindet sich am Ende des Beitrages.

Bei Nutzung des Kalender-Add-on „Lightning“ wird dieses dann automatisch an die aktuelle Thunderbird Version angepasst, bzw. aktualisiert.



Außerdem wurde ein Fehler im Zusammenhang mit dem Kalender, Google Mail und dem Add-on-Manager behoben.

Wie schon beim Firefox werden jetzt auch im Thunderbird nur noch Webextension unterstützt.

Thunderbird Version 60.2.1

Weitere Neuigkeiten bezüglich des Updates sind hier in den Releasenotes zu finden.

Hinweis:
Offiziell ist eine Version immer erst dann, wenn sie direkt von Thunderbird für Endnutzer angeboten wird, bzw. sie über das automatische Update der vorhandenen Version runtergeladen werden kann.

Alle ansonsten als „Neu“ angebotenen Versionen im Internet sind keine offiziellen Versionen von Thunderbird.

Darum rate ich dringend davon ab so eine (Vorab) Version zu installieren.

Es kann nämlich immer mal passieren, dass die Ausgabe der Version auf Grund eines Fehlers im letzten Moment doch noch gestoppt wird. Evtl. hat man dann eine Version mit diesem Fehler installiert und wundert sich, warum etwas nicht richtig funktioniert.

Hier kann man sich die jeweils aktuelle Version direkt von Thunderbird downloaden.

Ganz allgemein mal als Hinweis:
Jegliche Software sollte ausschließlich und immer nur direkt vom Hersteller geladen werden.

Fire TV 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung der 1. Generation
1.739 Bewertungen
Fire TV 4K Ultra HD mit Alexa-Sprachfernbedienung der 1. Generation
  • Optimiertes Fire TV mit 4K Ultra HD und HDR-Unterstützung. Mit HDMI-Ausgang und Micro-USB-Anschluss zur Stromzufuhr. Wenn Sie Ethernet gegenüber WLAN bevorzugen, ist optional der Amazon-Ethernetadapter als Zubehör erhältlich.
  • Genießen Sie brillante Bildqualität und herausragenden Sound sowie Zugang zu lebendigem 4K Ultra HD mit bis zu 60 BpS, HDR und Dolby Atmos Audio.
Tags
Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button