Archiv

Startdisketten für Windows XP anlegen

Microsoft bietet für Windows XP Home Edition und für Windows XP Professional jeweils ein Tool an, mit dem die Startdisketten automatisch erstellt werden können.
Für Beide Versionen sind 6 Disketten erforderlich.

Downloads für Windows XP Home Edition
Downloads für Windows XP Professional

Downloads für Windows XP Home Edition SP1
Downloads für Windows XP Professional SP1

Wichtig:
Startdisketten für Windows XP Home Edition können nicht für die Installation von Windows XP Professional verwendet werden (und umgekehrt).

Legen sie sich eine leere Diskette  in ihr Diskettenlaufwerk ein.
Nach Download der Setupdatei starten sie das Setup mit Doppelklick auf die Datei.
Die Lizenzbedingungen bestätigen sie bitte mit ja.

Darauf hin öffnet sich ein Dosfenster , in dem sie aufgefordert werden den Laufwerksbuchstaben ihres Diskettenlaufwerkes einzugeben, im normal fall ist es A:

Darauf startet das Setupprogramm und kopiert die notwendigen Dateien auf die Disketten.

Folgen sie die Anweisung auf dem Bildschirm. 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Das könnte auch interessant sein...




Tags
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.
Back to top button
Close
101 Datenbankabfragen in 0,568 Sekunden