Windows 10

Standardprogramm festlegen auswählen unter Windows 10

Wenn Sie bestimme Dateien immer mit einem gewünschten Programm öffnen möchten, ist es sinnvoll für jedes Datei-Format ein Standardprogramm festzulegen. Sie möchten zum Beispiel gerne ein Foto betrachten und klicken doppelt darauf und Windows öffnet das Foto in einem anderen Programm z.B. Photoshop. Unter Windows 10 können Sie festlegen, in welchem gewünschten Programm Ihre Dateien geöffnet werden. Wie das geht, zeigen wir Ihnen mit unserer Anleitung:

Standardprogramm festlegen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei, zum Beispiel auf eine Bild-Datei und klicken Sie dann auf „Öffnet mit“. Wählen Sie dann „Andere App auswählen“.

Suchen Sie sich das Programm aus, mit dem dieses bestimmte Datei-Format immer geöffnet werden soll und setzen Sie ein Häkchen bei „Immer diese App zum Öffnen von … -Dateien verwenden. Klicken Sie auf „OK“.

Immer diese App zum oeffnen von

Sie haben jetzt ein Standardprogramm festgelegt, mit dem diese Art von Dateien immer mit dem voreingestellten Format geöffnet werden.

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"