Windows Vista

Speicherdiagnose bei Windows Vista hilft bei fehlerhaften Arbeitsspeicher (RAM)



Computerausfälle, die auf den ersten Blick keinen besonderen Grund haben, können verschiedene Ursachen haben. Eine Möglichkeit kann ein defekter Arbeitsspeicher (RAM) sein. Um eine Fehleranalyse zu starten, war man in der Vergangenheit gezwungen bestimmte Programme aus dem Internet zu benutzen.

 

Doch seit Windows Vista bietet Microsoft ein eigenes Speicherdiagnosetool an, welches Ihnen hilft fehlerhafte Arbeitsspeicher zu analysieren. Dieses Tool ist standardmäßig bei Vista vorhanden.

Gehen Sie über Start und geben Sie in der Suchzeile den Suchbegriff Speicherdiagnosetool ein, damit das Speicherdiagnosetool gestartet wird.

 

speicherdiagnosetool-suche

Klicken Sie weitre auf:

Speicher-diagnosetool

Die Speicherdiagnose dauert etwa 15 Minuten und kann sofort ausgeführt werden, oder auch später mit dem nächsten Neustart.

speicherprobleme

Tags
Bestseller Nr. 1

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Close