Ausprobiert

Schlechte Tonqualität im TV




Immer mehr Fernsehzuschauer beschweren sich über die schlechte Tonqualität im TV. Die Dialoge sind viel zu leise und oft kaum zu verstehen, dafür sind aber die Musik und Nebengeräusche oft viel zu laut. Eine Suche über seine Suchmaschine vom PC für das Internet bringt zu diesem Thema mehr als reichlich Beispiele.

Eine der beliebtesten Aussagen dazu sind zum Beispiel, das läge an den zu flachen Bildschirmen der Fernsehgeräte, und der damit verbundenen zu kleinen Lautsprechern. Oder auch, der Fernseher würde zu dicht an der Wand stehen, und da die Lautsprecher ja auf der Rückwand sind, würde das den Schall und Ton eben verändern, etc.

Ich finde, damit machen sich das einige zu einfach. Es mag ja sein, dass diese Lautsprecher nicht das beste sind, aber an der Lautstärke der Dialoge, bzw. an dem Nuscheln einiger Schauspieler, können sie auch nichts ändern.

Schlechte Tonqualität im TV

Ein weiterer Grund für die schlechte Tonqualität sind nämlich auch die eingesparten Kosten der diversen Rundfunkanstalten. Filme werden kaum noch Nachvertont wie früher. Meistens werden sie im sogenannten Kinomodus erstellt, was ebenfalls Kosten erspart. In diesem Modus werden die Unterschiede zwischen leisen und lauten Tönen in einem viel größeren dynamischen Bereich gemischt. In einem Kino funktioniert das dann natürlich wesentlich besser mit den verschiedenen Tönen, was meiner Meinung nach aber auch daran liegt, dass im Kino die Lautstärke oft schon wieder zu laut ist.

Ein weiterer Grund für die schlechte Tonqualität ist, Regisseure legen keinen besonderen Wert mehr auf die Aussprache der Schauspieler. Einen Beitrag dazu habe ich hier im Internet gefunden. Dort wird das sehr gut beschrieben.



So, da jetzt der offensichtliche Grund für den schlechten Ton gefunden wurde stellt sich die Frage: Was tun?

Die Standardaussage allgemein ist dann: Sich eine Soundbar anzuschaffen.

Daraufhin habe ich diverse Elektronikgeschäfte aufgesucht, und mir dort die verschiedenen Möglichkeiten von Soundbars angesehen bzw. angehört. Hier werden dann natürlich nur super Actionfilme als Hörprobe angeboten, was sicherlich auch zum Kauf einer solchen Anlage verleiten soll.

Das war es aber nicht was ich suchte.

Also habe ich mich auch mal im Freundes und Bekanntenkreis umgehört, und fast alle besaßen so eine Soundanlage. Manche hatten nur eine kleine Soundbar, andere ein komplettes Soundsystem bestehend aus Subwoofer, Satellitenlautsprecher usw. usw., was bei einigen zu 6 Lautsprechern geführt hat. Aber auch hier das gleiche Problem, für Aktionfilme perfekt, für normales TV sehen bzw. hören ungeeignet, denn der Ton wurde damit auch nicht deutlicher.

Das war also alles nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte.

Also begab ich mich im Internet selber auf die Suche, ob bzw. welche Möglichkeit es gibt, den Ton zu verbessern.

Nach einiger Zeit wurde ich dann auch fündig.

Schlechte Tonqualität im TV

Die Firma Bose macht nämlich die Aussage, dass es bei einigen ihrer angebotenen Soundbars eine Taste auf der Fernbedienung gibt, die speziell den Ton bei Dialogen verbessern soll. Genannt wird diese Taste bei Bose: Dialogmodus Taste.

Laut Aussage von Bose bewirkt diese Funktion:
Zitat:
Dialogmodus für klare, verständliche Dialoge in jeder Szene

Nachzulesen auf der Webseite direkt von Bose.

Das wäre ja genau das was ich suche.

Da ich diese ganze Suchaktion kurz vor Weihnachten gemacht habe hatte ich das Glück, dass mir unser Sohn mit Familie daraufhin so ein Bose® Solo 5 TV sound system zu Weihnachten geschenkt hat.

Wie von einer Firma wie Bose nicht anders zu erwarten war, die Soundbar sieht super aus, und hat eine erstklassige Verarbeitung. Auch das Anschließen an den TV mit dem beiliegenden optischen digitalem Audiokabel ging ganz einfach. Anschließend musste ich nur noch die TV Nummer unseres Fernsehers in die beiliegende Fernbedienung von Bose eingeben, und schon war der Anschluss erledigt.

Diese TV Nummer ist für alle Fernseher unterschiedlich, und darum hat die Firma Bose auch gleich noch eine Liste mit den ganzen Nummern für viele TV Modelle zu der Gebrauchsanleitung beigelegt. Die Fernebedienung lässt sich über diese diversen Nummern auch mit anderen am TV angeschlossenen Geräten verbinden. Vorteil dadurch, man braucht nur noch diese eine Fernbedienung für alle angeschlossenen Geräte.

Und dann kam der große Moment, funktioniert das wirklich was die Firma Bose geschrieben hat:

Zitat:
Dialogmodus für klare, verständliche Dialoge in jeder Szene

Schlechte Tonqualität im TV

Ich habe also das TV Gerät eingeschaltet…und war erstmal enttäuscht. Ich hatte nämlich vergessen, die internen Lautsprecher vom TV zu deaktivieren, und somit einen Ton wie mit einem Echo.

Nachdem ich meinen Fehler behoben hatte war ich doch schon mal sehr erfreut, der Sound und Klang der Bose Soundbar war jetzt schon wesentlich besser als der Klang mit den internen Lautsprechern vom TV.

Und dann habe ich mir eine Sendung im TV rausgesucht, wo es nur um Sprache bzw. eine Unterhaltung ging. Der Ton war zwar etwas besser, aber noch nicht das was ich mir vorgestellt habe.

Also habe ich mal diese besagte Taste für den Dialogmodus gedrückt, und war sofort sehr überrascht und erfreut. Die Sprache war viel deutlicher, und ich konnte jedes Wort der Teilnehmer an der Unterhaltung einwandfrei hören bzw. verstehen.

Mein Kompliment an die Techniker der Firma Bose.

Mein Fazit zu dem Bose® Solo 5 TV sound system:

Es ist sein Geld auf jeden Fall wert. Zwar kann die Soundbar auch nicht zaubern wenn jemand nuschelt, aber solche Menschen versteht man im realen Leben meistens auch nicht richtig. Die normalen Dialoge sind auf jeden Fall wesentlich besser und deutlicher zu verstehen als ohne Soundbar und deren Zusatzfunktion der Dialogtaste.

Hier mal eine Übersicht und Erklärung der Firma Bose zu meiner neuen Soundbar:

Bose® Solo 5 TV sound system

 

Hinweis:
Die Firma Bose bietet diese Dialogtaste auch für andere ihrer Produkte an. Wer also lieber eine Soundbar mit Subwoofer und evtl. noch Satellitenlautsprecher für Aktionfilme möchte, der wird sicherlich auch fündig werden.

Darum hier mal eine Übersicht aller angebotenen Bose Soundsysteme:

Alle Soundsysteme

Allgemeiner Hinweis in eigener Sache:
Ich habe nicht von allen Soundbars die es gibt die jeweilige Beschreibung dazu gelesen. Es kann also durchaus sein, dass auch andere Soundbars so eine Funktion (oder ähnlich) wie die Firma Bose in ihren Soundsystemen integriert hat.

50,95 EUR
Bose Solo 5 TV Sound System schwarz
1.175 Bewertungen
Bose Solo 5 TV Sound System schwarz
  • Breites, räumliches Klangbild dank Bose Speaker Array Technologie.
  • Mehr Sound-Effekte, Musik und Dialoge, klar und naturgetreu, dank patentiertem Digital Signal Processing.



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close