InternetNews

Samsung SIM-Sperre deaktivieren

Seit kurzem wurde bekannt, das Samsung seine Topmodelle Galaxy S4 und Note 3 mit einer regionalen SIM-Sperre ausstatten will.

Neu gekaufte Handys funktionieren vorerst nur mit einer europäischen SIM-Karte.
Samsung hat nun erklärt, dass man die Sperre deaktivieren kann indem man 5 Minuten mit dem Handy telefoniert.

Dabei macht keinen Unterschied ob es sich um einen ein- oder ausgehenden Anruf handelt.

Danach können auch ausländische SIM-Karten benutzt werden, wobei das Entsperren automatisch erfolgt, ohne Zutun des Benutzers.

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert. Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"