Ausprobiert

Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel Überwachungskamera ausprobiert

WLAN-Überwachungskamera mit Akku & Solarpanel




Heute möchten wir euch die Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel Überwachungskamera vorstellen. Es handelt sich um eine Kabellose WLAN IP Kamera mit wiederaufladbaren Akku. Der Akku wird mit den mitgelieferte Solarpanel aufgeladen. Mit der kostenlosen App (iOS/Android) erleben Sie Live-Videos in 1080P Full HD Qualität. Die Reolink Argus Pro ist wasserfest so das, Sie die draußen z. B. auf Balkon, Garten oder Terrasse aufstellen können egal, ob es regnet oder schneit. 

Überwachungskamera

Heutzutage gibt es immer öfter die Situation, dass Personen versuchen in Häuser oder Wohnungen einzubrechen, um Gegenstände und Schmuckstücke mitgehen zu lassen oder um einfach nur das Haus verwüsten zu können. Auf Grund von diesen sich immer weiter vermehrenden Einbrüchen, haben immer mehr Leute Angst alleine in der Wohnung oder dem Haus zu sein oder fühlen sich unsicher und unwohl. Für diese Fälle gibt es zum Beispiel Hunde, aber diese können einen nicht immer schützen und vor allem keine Videos aufnehmen, die später für die Polizei ein wichtiges Beweisdokument bei Einbrüchen darstellen können. Dafür sind Überwachungskameras mit Aufnahme- und Aufzeichnungsfunktion sehr gut geeignet.

Wofür wird eine Reolink Argus Pro Überwachungskamera überhaupt gebraucht?

Durch den Einsatz von Kameras mit Aufzeichnungsfunktion kann ein Haus oder eine Wohnung, aber auch andere Orte super überwacht werden. Dabei kann kontrolliert und beobachtet werden, was an dem zu überwachenden Ort passiert, ob etwas falsch läuft, etwas nicht richtig ist oder möglicherweise Gegenstände fehlen könnten. Außerdem werden Überwachungskameras genutzt, um Taten oder Abläufe von falschen Situationen zu filmen und sie hinterher als Beweismaterial für die Polizei nutzen zu können, da manchmal nicht genau ausgemacht werden kann, welche Person oder Personen die schuldigen sind.

Weiterhin dienen sie auch zur hoffentlich erfolgreichen Abschreckung der Personen, die eine falsche Intention bei einer Tat vorgehabt haben. Somit versuchen sie bei der Sicherheit der betroffenen Personen zu helfen. Bei den meisten Einbrechern helfen dafür auch schon kleine Attrappen, allerdings durch die immer weiter steigende Zahl an Einbrüchen, kennen sich diese Personen sehr gut mit der Thematik von Kameras mit Aufzeichnungsfunktionen aus und können somit möglicherweise direkt eine Attrappe erkennen. Deshalb ist meistens eine echte Kamera eher angebracht und lohnt sich im Endeffekt mehr.

Reolink Argus Pro

Die Überwachung aus der Ferne spielt auch eine große Rolle, da zum Beispiel der Hausbesitzer oder Mieter nicht immer vor Ort sein oder nicht schnell gut wieder da sein kann. Somit ist eine Überwachung aus der Ferne eine gute Chance sein Haus, Apartment oder anderes Eigentum gut überwachen zu können.



Mit welcher Auflösung kann gerechnet werden?

Die Reolink Argus Pro plus Reolink Solarpanel hat eine Auflösung von 1080p HD bei 15 fps bei einem Videoformat von H.264, einem festem Objektiv, CMOS-Bildsensor und 12x digitalem Zoom.

Ausgelöst wird die Aufnahmefunktion durch eine einstellbare Bewegungserkennung von bis zu 9 Metern. Der PIR-Erkennungswinkel beträgt dabei 120° Horizontal. Alarme können individuell durch Ansagen eingestellt werden. Außerdem kann der Besitzer der Reolink Argus Pro plus Reolink Solarpanel durch rechtzeitige Aralie in Form von E-Mails und Push-Nachrichten betrieben über Wlan informiert werden.

Wiederaufladbaren Akku  – Wie oft muss sich darum gekümmert werden?

Die Reolink Argus Pro plus Reolink Solarpanel ist mit einen 5200 mAh wiederaufladbaren Akku bestückt. Dabei variiert die Laufzeit des Akkus zum einen nach den verschiedenen Einstellungen, Nutzungsbedingungen und zum anderen nach der Umgebungstemperatur, an welchem Ort sie angebracht wurde.

Außerdem wird der Akku durch Solarstrom unterstützt, da eine Aufladung durch Reolink Solarpanel genutzt werden kann. Mit Gleichstrom wird die Laufzeit der Kamera durch ein 5 V/2 A Netzadapter gefördert.




Für welche Orte ist sie am besten geeignet?

Zum einen kann eine Kamera in einem Haus, Apartment oder Büro eingesetzt werden. Dort dient sie zum einen einer generellen Überwachung des Eigentums auf mögliche Einbrecher. Einbrecher werden dabei versucht abzuschrecken, Beweise werden gesammelt und Aufklärung wird geleistet. Zum anderen kann durch eine Aufzeichnung auch rekonstruiert werden, an welchen Stellen das Objekt nicht geschützt ist beziehungsweise wo es den Einbrechern leicht fällt eindringen zu können. Damit kann anderen Leuten in der Zukunft geholfen werden sich besser zu schützten, um Einbrüchen vorzubeugen.

Reolink Argus Pro
100% Kabellos
Solabetrieb
1080P FULL HD

In wichtigen Gebäuden, wie zum Beispiel in Banken oder Supermärkten werden die Kameras zur Prävention von Ladendiebstahl eingesetzt. In Botschaften allerdings zur Überwachung von den Ablaufen. Dazu zählt auch der Einsatz an Bahnhöfen, Flughäfen oder generell der Verkehr auf den Straßen. Dabei werden Unfälle beobachtet und aufgenommen, um später eine bessere Rekonstruktion des Unfallgeschehens ausmachen zu können, welche Person welche Schuld an dem Unfall gehabt hat. In allen anderen wichtigen Gebäude leistet der Diebstahl auch zu einem sehr hohen Anteil, der zu der Entscheidung eine Überwachungskamera einzusetzen beiträgt.

In der Natur wird diese Überwachungsmethode auch eingesetzt. Dabei dienen die Kameras zusätzlich zu Wärmebildkameras noch der weiteren Früherkennung von Waldbränden, da nicht immer an allen Stellen kontrolliert werden kann, ob ein Feuer sich entzündet hat oder sich ausbreiten könnte.

Neben den zahlreichen Einsatzbereiche werden sie auch bei Babys angewandt. Babyphones werden dabei mit Videomöglichkeiten ausgestattet oder ganz durch Videokameras ersetzt. Eltern müssen dabei nicht im selben Raum wie das Kind befinden und müssen auch nicht bei jedem Arlam in das Zimmer des Kindes gehen, sondern können erstmal auf der Kamera gucken, aus welchen Gründen das Babyphone Arlam ausgelöst hat.

Auch bei Haustieren oder zu betreuenden Personen ist der Einsatz der Überwachungskameras eine gute Möglichkeit, um die bestmögliche Sicherheit der zu beobachtenden Personen und Tiere zu gewährleisten.
Dem Prinzip gleichzustellen ist auch die Wildtierbeobachtung. Dabei werden Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum observiert und es muss nicht immer direkt in die Privatsphäre beziehungsweise in ihr Leben eingedrungen werden. In manchen Fällen kann es einen Pfleger auch schützen, da es einfacher und ungefährlicher ist ein Tier auf einer Kamera zu beobachten als nah dran.

In der Forschung spielen Kameras mit Aufnahmefunktion auch eine große Rolle, weil dadurch Videoüberwachungen über einen längeren Zeitraum möglich sind. Aufgezeichnet wird nur dann, wenn eine Aktivität oder eine Bewegung gefunden wird. Durch diesen Einsatz wird dem Laborpersonal Zeitaufwendung erspart und der gebrauchte Speicherplatz auf der SD-Karte des aufzunehmenden Materials wird verringert.

Auch im maschinellen und industriellen Bereich wird eine große Anwendung bereit gestellt. Durch Kameras können Bereiche und Vorgänge in schwer zu erreichbaren Orten, wie zum Beispiel in einer Maschine aufgezeichnet werden. Dadurch kann schneller erkannt werden, falls Teile an der Maschinen kaputt sind oder sie nicht mehr richtig arbeitet. Bei automatisierten Prozessen in Betrieben werden Kameras zur Überprüfung des Geschehens eingesetzt. Bei auftretenden Fehlern, kann somit nachvollzogen werden, woran es liegt und somit können die Ursachen schneller gefunden werden.



Warum sollte eine Überwachungskamera gekauft werden?

Reolink Argus Pro Überwachungskamera dienen zum einen der generellen Sicherheit von Personen, die sich unsicher oder unwohl fühlen. Mit dem Einsatz von Überwachungskameras kann somit die Sicherheit generiert werden. Außerdem kann es sehr gut für Beweismaterial eingesetzt werden, um später besser darstellen zu können, was passiert ist beziehungsweise welche Personen beteiligt waren.

Sie sind auch für alltägliche Situationen sehr gut zu gebrauchen, da sie einen unterstützen können und mögliche aufwendige Sorge entlasten können.

Da die Reolink Kameras in so unterschiedlichen Bereichen eingesetzt werden können, sind sie heutzutage nicht mehr wegzudenken. Sie können beliebig überall montiert werden und können somit fast jeden Winkel der zu betrachtenden Stelle abdecken.

Reolink Argus Pro 100% kabellose WLAN-Kamera mit Akku

  • Komplett kabellos
  • Überall einsatzbar
  • Mit Akku
  • Unterstützt Solarbetrieb
  • 10 m Nachtsicht
  • 1080p Full HD
  • PIR-Bewegungssensor
  • Smarte Alarmierung
  • Zwei-Wege-Audio
  • Wetterfest
  • 130° Weitwinkel-Sicht
  • Live-Ansicht überall & jederzeit
  • Bewegungsaufzeichnung
  • Batterie-Benachrichtigung
  • Schnelles Aufwachen
  • Innovatives Installationsdesign

Die Reolink Argus Pro mit Solarpanel gibt es bei Amazon zum Preis von 143,99€

Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel
Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel

Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel Lieferumfang

Reolink Argus Pro kommt in eine schwarze Verpackung an. Die Inhalte sind sehr ordentlich verpackt. Jedes Teil hat seine eigene Stelle. Es befinden sich folgendes im Karton:

  • Reolink Argus Pro Überwachungskamera
  • Wiederaufladbarer Akku
  • Micro-USB-Kabel
  • Spanngurt
  • Stativ
  • Silikonhülle
  • Micro-USB-Kabel
  • Schrauben + Dübel, Nadel zum Zurücksetzen
  • Bedienungsanleitung in verschiedene Sprachen  + (Überwachungsschild – Aufkleber)

    Solarpanel

    Der Solarpanel kommt in eine helle Verpackung an. Auch hier ist alles ordentlich verpackt zum Schutz vor Transportschäden. In den Verpackung befinden sich der Solarpanel, eine kleine Broschüre ein Aufkleber und ein langes USB-Kabel ist fest an dem schwarzen Gehäuse montiert ist.


    Reolink Argus Pro + Reolink Solarpanel Installation und Montage

    Also erstes müssen Sie die Reolink-App installieren.  Die ist verfügbar für IPhone, Android, Mac und Windows Geräte. Bei unserem Test werden wir das iPhone X benutzen.

    Reolink Software-App herunterladen

    Sie können auch die Reolink App herunterladen, indem sie auf der Bedienungsanleitung den QR-Code Ihren Smartphone Kamera scannen

    Starten sie die App und Tippen Sie auf den + Button am rechten oberen Bildschirmrand.

    Auf der Rückseite der Kamera befindet sich ein Code. Scannen Sie diese mit der iPhone Kamera.

    Klicken Sie auf „Ich habe die Ansage gehört“ um fortzufahren.

    Nun müssen Sie Ihren WLAN auswählen und das Passwort eingeben.

    Auf dem Smartphone scheint ein QR-Code . Halten Sie diese Code vor die Linse der Überwachungskamera. Achten Sie darauf das die Geräte mindestens 20 cm  Abstand voneinander haben.



    Montage

    Die Überwachungskamera kann entweder an einer Wand oder einem Baum angeschraubt werden oder auf ein Regal, Schrank oder eine andere ebene Fläche gestellt werden.


    Fazit

    Die drahtlose Kamera Argus Pro von Reolink wird mit einem Akku betrieben und kann im Innen- sowie im Außenbereich eingebracht werden. Die Kamera ist wetterfest so das die auch in Regen oder Schnee funktioniert. Die Videos werden mit hoher Qualität auf der SD-Karte gespeichert und Sie werden benachrichtigt, wenn die Kamera Aktivitäten erkennt. Wir fanden sehr gut, dass die Kamera über den mitgelieferten Solarpanel mit Strom versorgt wird. Reolink Argus Pro ist eine Überwachungskamera auf höheres Niveau. Wir von windowspower.de können die Überwachungskamera nur empfehlen.

    Tags
    Mehr anzeigen

    Vangelis

    Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

    2 Comments

    1. Hallo, mein Router Fritzbox 7560 verlangt immer wieder die MAC Adresse meiner Kamera Reoling Argus mit Batterien. Wo bekomm ich diese her ???
      Wer kann mir helfen ???

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.