PHNjcmlwdCBhc3luYyBzcmM9Imh0dHBzOi8vcGFnZWFkMi5nb29nbGVzeW5kaWNhdGlvbi5jb20vcGFnZWFkL2pzL2Fkc2J5Z29vZ2xlLmpzP2NsaWVudD1jYS1wdWItNTc2MjY0MDc2NzM2NjUwMyINCiAgICAgY3Jvc3NvcmlnaW49ImFub255bW91cyI+PC9zY3JpcHQ+
PHNjcmlwdCBhc3luYyBjdXN0b20tZWxlbWVudD0iYW1wLWFkIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vY2RuLmFtcHByb2plY3Qub3JnL3YwL2FtcC1hZC0wLjEuanMiPjwvc2NyaXB0Pg==
PGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OiBibG9jazsgdGV4dC1hbGlnbjogY2VudGVyOyIgZGF0YS1hZC1sYXlvdXQ9ImluLWFydGljbGUiIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJmbHVpZCIgZGF0YS1hZC1jbGllbnQ9ImNhLXB1Yi01NzYyNjQwNzY3MzY2NTAzIiBkYXRhLWFkLXNsb3Q9IjY5OTA1Njc2NTUiPjwvaW5zPg0KPHNjcmlwdD4NCiAgICAgKGFkc2J5Z29vZ2xlID0gd2luZG93LmFkc2J5Z29vZ2xlIHx8IFtdKS5wdXNoKHt9KTsNCjwvc2NyaXB0Pg==
Ausprobiert & Testberichte

Redroad V17 kabelloser Akku-Handstaubsauger im Test

DQo8IS0tIHdpbmRvd3Nwb3dlciBtaXR0ZTIgbmV1IC0tPg0KPGlucyBjbGFzcz0iYWRzYnlnb29nbGUiDQogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIg0KICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTU3NjI2NDA3NjczNjY1MDMiDQogICAgIGRhdGEtYWQtc2xvdD0iNzc5MzI3NTE4NiINCiAgICAgZGF0YS1hZC1mb3JtYXQ9ImF1dG8iDQogICAgIGRhdGEtZnVsbC13aWR0aC1yZXNwb25zaXZlPSJ0cnVlIj48L2lucz4NCjxzY3JpcHQ+DQogICAgIChhZHNieWdvb2dsZSA9IHdpbmRvdy5hZHNieWdvb2dsZSB8fCBbXSkucHVzaCh7fSk7DQo8L3NjcmlwdD4NCg==

Nachdem wir den Redkey F10 getestet haben, testen wir jetzt den Redroad V17 Akku Handstaubsauger. Der kabellose Staubsauger mit abnehmbarer Akku (450W) und 26.5KPa eignet sich sehr gut für Teppiche & Hartböden. Mit den doppelten rollenden elektrischen Bodenbürste (Doppelwalzbürsten) ist die Reinigungsleistung 4-mal stärker als herkömmlich Staubsauger.

Redroad V17

Produktinformation:

  • Modell-Nr.: Redroad V17
  • Geräuschpegel: 60 dB.
  • Spannung: 25,2 V.
  • Leistung: 450 W.
  • Absaugleistung: 155AW.
  • Gewicht des Motors: 1,62 kg.
  • Aufladezeit: 3,5 Stunden.
  • Saugleistung: 26500 Pa.
  • Fassungsvermögen des Staubbehälters: 600 ml.
  • Akku-Kapazität: 2500 mAh.
  • Europäische Vorschriften:
  • Einstellbarer Modus für Dauerbetrieb
  • Niedriger Gang: ≧45min
  • Mittlerer Gang: ≧25min
  • Hochwertig: ≧10min,
  • Filtersystem: 12 Zyklone selbstreinigender 5-Schicht HEPA-Filter
Redroad V17
Redroad V17 kabelloser Akku-Handstaubsauger im Test

Großer Lieferumfang:

Wenn der Staubsauger ankommt und ausgepackt wird, überrascht als Erstes der große Lieferumfang. Dazu kommt, dass die Lieferung wirklich gut verpackt ist und alle Teile vor Stößen im Rahmen der Lieferung geschützt sind. Im Lieferumfang enthalten:

  • Hauptgerät  Redroad V17
  • Abnehmbare Akku
  • Staubbehälter
  • Austauschbare HEPA-Filter
  • Die motorisierte Bürste mit Doppelwalzen und LED-Leuchten
  • 4 Walzen, 2 für Hartböden und 2 für Teppiche
  • Flexibler Verlängerungsschlauch
  • Staubbürste, perfekt für Möbel, Steckdosen oder Vorhänge
  • eine motorisierte Bürste zur Milbenentfernung
  • eine Fugendüse mit LED-Leuchten
  • eine 2-in-1-Breitstrahldüse
  • ein zusammenklappbarer Adapter, perfekt um unter den Möbeln zu saugen
  • eine Wandhalterung für die Aufbewahrung und das Aufladen
  • ein EU-Adapter
  • eine Montageanleitung
  • ein Benutzerhandbuch
  • Verpackungsabmessungen: 78 x 32 x 15 cm; 6,6 Kilogramm

redroad v17 grosser lieferumfang

Der erste Eindruck

Es ist ein robustes Gerät. Es gibt ein Metallrohr und viel Kunststoff. Alle Teile können leicht und schnell montiert werden. Die roten Knöpfe sind nicht zu übersehen.

Spezifikationen

Dieser Bereich könnte eine lange Liste bilden, hier nur das Wichtigste in Kürze zusammengefasst. Ist die Batterie voll, schafft der Redroad V17 bis zu 60 Minuten Betriebszeit, auf der geringsten Stufe. Bis er dann wieder komplett aufgeladen ist, braucht es etwa 3,5 Stunden. Laut dem Hersteller ist er etwa 60 dB laut oder leise, was in etwa der Lautstärke einer Unterhaltung entspricht. Mit nicht ganz 2 kg Gewicht ist er leicht zu handhaben. Der Staubbehälter bietet mit 600 ml ausreichend Platz. Der doppelte HEPA-Filter sorgt für gute, stabfreie Luft und die doppelte Walzbürste bringt 1-A-Ergebnisse. Die Saugkraft liegt bei 26.500 Pa.

Staubbuerste
Redroad V17 kabelloser Akku-Handstaubsauger im Test

Einrichtung

Es ist keine wirkliche Einrichtung möglich. Man benötigt nur einen schönen Platz, wo der Halter angebracht werden kann und einen Stromanschluss in der Nähe, damit der Akku geladen werden kann. Die Halterung kann sogar zwei Akkus laden, damit schafft er dann die doppelte Arbeitszeit.

Hervorragendes Design

Das Design des Redroad V17 springt dem Betrachter in positiver Weise direkt ins Auge. Er bietet einen Mix aus Rot, Weiß und Silber. Das Design ist einfach und zeitlos. Da die Hauptmaschine das meiste Gewicht trägt, ist das leicht, Vorhänge oder Steckdosen abzusagen. Das LCD gibt die wichtigsten Informationen preis.

Redroad

Saugleistung

Für die Saugleistung sind die Bürsten, das Luftkanaldesign und die Motordrehzahl. Sieht man sich die Daten des Redroad V17 an, gehört er zur Oberklasse. Er hat eine Motordrehzahl von 120.000 Umdrehungen pro Minute, dazu kommt eine Nennleistung von 450 W und 155 AW Saugleistung. Er hat zwei Walzbürsten, die beliebig kombiniert werden können. Es gibt eine Hauptbürste, welche zusätzlich mit LED-Leuchten ausgestattet ist. In vielen Testberichten wird angemerkt, dass die LED-Leuchten stärker bzw. heller sein könnten.

Redroad V17 Saugkraft

Die Bürsten rollen aufeinander zu, da diese Technik die Saugleistung erhöht. Der Hersteller verspricht sogar die 4-fache Saugleistung. Der Staubsauger weist das übliche Luftkanaldesign auf. Die Partikel fallen aus dem Luftstrom in den Staubbehälter. Dadurch bietet der Akkustaubsauger einen stetigen Luftstrom, was Grundlage für eine hohe Saugleistung ist.

Display des Handstaubsaugers

Wie es sich für ein modernes Gerät gehört, hat der Redroad V17 ein kleines Display. Hier steht der gerade ausgesuchte Modus. Er hat die Modi: Eco, Medium und Turbo zur Auswahl. Im Eco-Modus schafft er bis zu 60 Minuten Betriebszeit. Im Turbomodus hingegen sind es nur noch gut zehn Minuten. Wie viel Akkulaufzeit noch zur Verfügung steht, zeigt das Display ebenfalls an. Auf dem runden Display ist ein Kreis zu sehen. Im Eco-Modus ist der Kreis grün, im Medium-Modus blau und im Turbo-Modus rot. Der Kreis des Ecu-Modus ist am größten und wird mit jedem Modus kleiner. Mit der Entladung der Batterie wird die Farbe in dem Kreis weniger. Zusätzlich ist aufgeführt, wie viel Prozent Ladung noch vorhanden ist.

Redroad V17 Display

Funktion des Staubsaugers

Er sollte aufgeladen sein. Dann kann man mit der guten Gewichtsverteilung gut mindestens im Eco-Modus saugen. Da die Walzen eine 360° Drehung bieten und dies noch aufeinander zu, sind sie durch nichts zu bremsen. Die beiden HEPA-Filter lassen jeden Geruch verschwinden. Die gute Führung des Luftstroms sorgt dafür, dass die aufgesaugten Bestandteile im Staubbehälter landen. Durch das viele Zubehör ist er vielfältig einsetzbar. Die kompakte Bauweise sorgt dafür, dass er leicht zu manövrieren ist. Bei einer großen Menge, die aufzusaugen ist, beispielsweise eine umgefallene Schachtel Müsli, könnte es von Vorteil sein, zuerst den Handfeger einzusetzen. Der Handsauger schafft es auch so, aber es schont die Batterie und der Staubbehälter begrenzt die aufsaugbare Menge.

Wandhalterung

Wandhalterung 1

Die Wandhalterung sorgt dafür, dass der Akkusauger immer griffbereit und aufgeladen ist. Er nimmt nicht viel Platz ein und passt perfekt hinter eine Türe oder in einen Schrank. Wer Haustiere oder Kinder hat oder selbst gerne etwas verkrümelt, weiß einen griffbereiten Akkustaubsauger zu schätzen. Oft will man ja gar nicht die ganze Wohnung saugen, sondern nur bestimmte Bereiche, da ist es großartig, nicht erst lange das Kabel sortieren zu müssen.

Die Saugleistung auf Hartböden

Die Tests bestätigen, dass die Saugkraft gut ist. Wir haben Haferflocken den Test durchgeführt und das Ergebnis ist fantastisch. Einzig an großen Stücken, wie ein Stück Obst scheitert er, weil er große Stücke vor sich herschiebt. Da hilf nur bücken oder den Staubsauger kurz anheben.

Saugleistung auf Hartboeden

Die Filterung der Luft

Der Redroad V17 hat nicht nur einen HEPA-Filter, sondern gleich zwei HEPA-Filter. Er hat am Einlass den HEPA-Filter H12 und am Auslass den HEPA-Filter H13 mit Aktivkohle. Die Aktivkohle trägt maßgeblich dazu bei, dass keine unangenehmen Gerüche beim Saugen verbreitet werden. Es gibt nicht viele Modelle, die mit gleich zwei HEPA-Filtern aufwarten können. Diese Geruchsbindung ist besonders interessant für Menschen, die ihre Wohnung mit einem oder mehreren Haustieren teilen.

Doppelten HEPA Filter
2 HEPA-Filter H13

Vielfältig einsetzbar

Die LEDs an der Fugendüse von Redroad V17 bringen Licht in dunkele Ecken, da bleibt kein Staubkorn unentdeckt. Der Staubpinsel ist perfekt, um Tastaturen abzusaugen oder empfindliche Sachen, welche man nicht jedes Mal mit einem Tuch abwischen möchte. Der faltbare Adapter ist Gold wert, unter den Schränken saugen, ohne sich bücken zu müssen.

LEDs FugendueseRedroad V17
LEDs

Bequemes Saugen

Einfach nehmen und saugen. Die Doppelwalzbürsten schaffen fast alles. Da es eine Abzugssperre gibt, muss der Nutzer nicht die ganze Zeit beim Saugen die Einschalttaste gedrückt gehalten werden. Er schafft ganze Zimmer und ist perfekt für den kurzen Saugeinsatz zwischendurch. Soll er länger arbeiten, empfiehlt es sich, eine zweite Batterie zu kaufen. Die Ladestation kann zwei Batterien aufladen und der Austausch ist mit wenigen Handgriffen erledigt.

Redroad V17 Doppelwalzbuersten
Doppelwalzen-Elektrobürsten

Die Vorteile des Akkusaugers

  • Gesamtes Paket zum Anhängen
  • die Doppelwalzbürsten sind hocheffizient, drehen sich um 360° und leuchten den Saugbereich mit LED-Licht aus
  • die Saugkraft ist hoch
  • die Vakuumleistung ist hoch
  • die Filterung ist perfekt
  • Gerüche werden mit dem Saugen entfernt
  • die Wandhalterung ist multifunktional, beispielsweise zwei Batterien gleichzeitig aufladen
  • geringes Gewicht
  • gut zu manövrieren
  • eine Fugendüse mit LED-Licht
  • eine Auslösesperre
  • die Batterie ist herausnehmbar
  • extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Fazit

Der Redroad V17 Akkustaubsauger hält, was der Hersteller verspricht. Egal, ob man einen Staubsauger für den Hausputz sucht oder als Retter in der Not, er kann beides. Dazu bringt er viel Zubehör mit und ist daher vielfältig einsetzbar. Er punktet mit einer guten Saugleistung und Preis. Ein Staubsauger auf hohem Niveau.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iUmVkcm9hZCBWMTcgSGFuZGhlbGQgQ29yZGxlc3MgJnF1b3Q7cXVpdGUmcXVvdDsgVmFjdXVtIENsZWFuZXIgfCBVc2VyIEd1aWRlIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9SSTJuWWhfY2pmQT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

ERSTER EINDRUCK - 100%
DISPLAY - 92%
DESIGN - 99%
VERARBEITUNG - 100%
LEISTUNG - 99%
AKKU - 92%
PREIS - 92%

96%

User Rating: 5 ( 1 votes)

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"