Startseite / Windows XP / Programme entdecken, die unnötig Rechenzeit verbrauchen

Programme entdecken, die unnötig Rechenzeit verbrauchen

17

 

Wenn Sie merken dass die Rechnerleistung  singt, dann schau Sie ob Programme unnötig Rechenzeit verbrauchen.
Machen Sie folgendes:

1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Uhr in der Taskleiste und wählen Sie Task-manager.

1

2. Klicken Sie auf das Register Prozesse. In der Spalte CPU-Auslastung sehen Sie, wie viel Rechenzeit die Prozesse verbrauchen. Klicken Sie auf die Spaltenüberschrift, um nach diesem Kriterium zu sortieren. Klicken Sie ein zweites Mal, um die Sortierreihenfolge umzudrehen.

2

3. Nun sehen Sie die rechenzeitintensivsten Prozesse zuerst. Idle ist dabei der Leerlaufprozess.

 


 

(!ACHTUNG! Nur für Fortgeschrittene Anwender. Ich übernehme keine Haftung bei falscher oder unsachgemäßer Anwendung!)

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.