Startseite / News / PowerPoint – Präsentationssoftware von Microsoft

PowerPoint – Präsentationssoftware von Microsoft

powerpoint-praesentationssoftware-von-microsoft

Microsoft PowerPoint  ist ein Computerprogramm, welches unter Windows und Mac OS genutzt werden kann. Man erstellt mit diesem Programm interaktive Präsentationen. Wir leben zwar in einer Zeit, wo es verschiedenste Programme für Präsentationen gibt, aber PowerPoint ist weltweit am beliebtesten. Man geht davon aus, dass 95 Prozent aller Präsentationen mit PowerPoint erstellt wurden.

Microsoft PowerPoint

PowerPoint gibt es schon seit dem Jahre 1984, damals hieß es noch Presenter und wurde von der Firma Forethougt entwickelt. 1987 kam die erste Version auf dem Markt, auf die auch Microsoft aufmerksam wurde und nur drei Monate später mit allen Rechten für 14 Millionen US Dollar erwarb.PowerPoint powerpoint

Heute ist es so, dass man PowerPoint auf den Rechner, auf dem Laptop, auf dem Tablet und sogar dem Smartphone nutzen kann und so immer damit arbeiten kann. Heute gibt es verschiedenste Präsentationstechniken, wie die Referentenansicht, bei der man sich auf das Wesentliche konzentriert. Es gibt den Folienzoom, mit dem man auf einen zentralen Punkt der Präsentation aufmerksam machen kann. Man kann alle Grafiken vergrößern und das ohne viel Mühe. Oder aber man nutzt den Foliennavigator, um zwischen mehreren Folien wechseln zu können. Auch kann man die Technik Automatisch erweitern nutzen, womit die Präsentation ohne Probleme auf zwei Bildschirme projiziert werden kann.

Das Programm ist sehr einfach zu nutzen, man kann gleich am Startbildschirm mit der Arbeit beginnen und natürlich der Präsentation eine passendes Design verleihen. Es gibt verschiedene Designvarianten, die sich mit nur einem Klick auf die Arbeit übertragen lassen. Auch Ausrichtungslinien gibt es, damit die Präsentation so vorliegt, wie man sich dies vorstellt. Man kann mit Formen, Textfeldern und Videos arbeiten. Ebenso können auch Formen zusammen geführt werden.

Das PowerPoint Programm von Microsoft kann aber noch mehr. So kann man die vereinfachte Freigabe nutzen, damit gleich mehrere Menschen darauf zugreifen können und man gemeinsam an einem Projekt arbeiten kann. Man kann Antwortkommentare platzieren und so für einen guten Überblick sorgen.

Man sieht selbst, warum gerade PowerPoint so beliebt ist und warum man darauf nicht verzichten kann. Schön zu wissen ist, dass man es nicht sofort kaufen muss. Microsoft bietet schon seit längerem die Möglichkeit, das Programm für einen Monat absolut kostenlos zu testen. So weiß man genau, worauf man sich einlässt und kann leichter entscheiden, ob man es kaufen möchte. Man kann PowerPoint natürlich einzeln erwerben oder aber als ein Microsoft Paket, was manchmal ja recht praktisch ist. Übrigens braucht man auch PowerPoint um andere Präsentationen öffnen zu können. Andere Programme greifen nicht bei Dateien von PowerPoint.

Man könnte noch viel mehr über dieses tolle Programm sagen, aber am besten probiert man es einfach aus. In der Testversion hat man nichts zu verlieren und kann experimentieren und schauen, ob man in Zukunft damit arbeiten möchte und arbeiten kann. Obwohl es natürlich schon so leicht zu übersehen ist, dass man recht fix damit PowerPoint-Präsentationen erstellt.

PowerPoint Kostenlos Download
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.