Ausprobiert

PhoneRescue Datenrettung für gelöschte Android Dateien– Wir verlosen 10 Lizenzen




PhoneRescue ist die Software, die wir euch heute vorstellen möchten. Es handelt sich dabei um die führende Software zur Datenrettung für Android Geräten. Der Hersteller iMobie bietet in sein Sortiment auch eine Datenrettung Software für verlorene Daten von iOS-Geräten an. Wie schnell kann es passieren das von seinem Smartphone Daten wie Fotos, Musik, Dokumente, WhatsApp-Dateien oder Videos aus Versehen gelöscht werden. PhoneRescue kann gelöschte SMS, Notizen, Kontakte, Anrufprotokolle sicher wiederherstellen. Mit optimierten Algorithmen und Programmierung Konstrukte hat PhoneRescue stärkste Suchkapazität und die höchste Rettungsrate in der Branche. Wir verlosen 10 Lizenzen. Weitere Information weiter unten.


PhoneRescue Android Daten wiederherstellen

PhoneRescue Ihre komplette Datenrettungssoftware Android-Gerät

  •  Wiederherstellungssoftware mit der höchste Rettungsrate in der Branche
  • Gelöschte Fotos, Kontakte, SMS, WhatsApp-Dateien usw. wiederherstellen.
  • Verlorene Daten direkt aufs Gerät zurücklegen.
  • Ausgeblendete Daten auf dem Gerät durchsuchen.

Stellen Sie ihren wichtigsten gelöschte Dateien wieder her

Sie können PhoneRescue zur Datenrettung verwenden, um gelöschte oder verlorene Daten von den vielen Android-Smartphones und -Tablets wiederherzustellen. Die Software erkennt viele Hersteller wie Samsung, HTC, Sony, Huawei, Google usw.  Eine Liste der unterstützten Android-Geräte finden Sie hier.

PhoneRescue herunterladen und installieren

Laden Sie Datenrettungssoftware herunter und installieren Sie die. Nach der Installation starten Sie das Programm.

PhoneRescue Android

Schließen Sie ihr Android Gerät mit USB-Kabel am Computer an.

PhoneRescue Android

 

Mach dem der Smartphone erkannt worden ist, müssen Sie Zugriffsrechten am Gerät selber erteilen. Sie müssen USB-Debugging aktivieren. Eine Anleitung wird Ihnen angezeigt.

USB-Debugging

Sie können selber bestimmen wonach PhoneRescue suchen soll:

  • Kontakte
  • Musik
  • Anrufprotokoll
  • Videos
  • Nachrichten
  • App Dokumente
  • Kalender
  • WhatsApp
  • Fotos
  • Line

Sobald die Auswahl getroffen worden ist, klicken Sie auf Weiter.

Dateitypen Wiederherstellen

 

Nun müssen Sie noch den Zugriff direkt an ihren Endbericht Gerät zu lassen. Sie müssen diese Berechtigung erteilen damit PhoneRescue ihre Nachrichten, Kontakte, Anrufprotokoll und Kalender wiederherstellen kann.

PhoneRescue

Nun kann es endlich losgehen. Wenn Sie auf Tief Scan klicken, Sucht das Programm nach denn gelöschten Daten.

Sobald der Scan-Vorgang abgeschlossen ist, werden alle gefundenen Dateien aufgelistet.

Wählen Sie links  welche Datei Sie wiederherstellen möchten.  Bei der Einstellung können Sie weitere Einstellungen vornehmen. z.B. wo die wiederhergestellten Dateien gespeichert sollen.

einstellungen

 

Klicken Sie dann auf denn Computer Button und die Software Speicher die gefundene Dateien.

wiederherstellung - PhoneRescue Datenrettung für gelöschte Android Dateien– Wir verlosen 10 Lizenzen

geloeschte Dateien Wiederherstellen

 

Preis
Eine Lizenz auf einem Computer kostet 49,99 Euro. Mit der Familienlizenz kann PhoneRescue auf 5 Computer installiert werden. Es gibt noch eine Lizenz für Unternehmen für 199€ für 10 Computer zu installieren. Das gute dabei ist, einmal gekauft, erhalten Sie lebenslang kostenlose Updates.

 

PhoneRescue Android

Fazit
Bei unserem Test könnten wir alle gelöschten Daten wiederhergestellt. Das Programm ist sehr gut aufgebaut und man kommt sehr gut klar damit. windowspower.de kann die Software PhoneRescue nur empfehlen.

Wie kann ich beim Gewinnspiel mitmachen?

Beendet

Tags
Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

20 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.