News

Partition erstellen unter Windows 7

Unter Windows 7 ist es möglich eine Partition zu erstellen. Und dazu benötigen sie nicht mal ein Zusatzprogramm. Für alle die ihre Festplatte teilen wollen, ist diese Anleitung genau das richtige. Der Vorteil ist, das man nach einem Datencrash nicht jedesmal die Daten sichern muß, sondern nur das Betriebsystem neu aufspielen muß. Dazu gehen sie wie folgt vor:

Klicken sie auf das Windows Symbol, und anschließend auf Alle Programme/Zubehör/Eingebeaufforderung.

 

Testzeit.jpg

 

Als nächstes Tippen sie im Fenster: diskpart ein.

 

partition2.jpg

 

Als nächstes Tippen sie: list volume ein, und wählen das von ihnen gewünschte Volume ( Festplatte )

 

partition3.jpg

 

Nun wird das Volume mit dem Befehl: select volume 4 ausgewählt.

 

partition4.jpg

 

Nun wird mit dem Befehl: shrink minimum=2000 die Größe eingegeben. In diesem Fall 2000 = 2 GB.

 

partition5.jpg

 

Wenn alles erfolgreich war, bekommen sie die Meldung: DiskPart konnte das Volume erfolgreich verkleinern um: 2000 MB.

 

partition6.jpg

 

Somit haben sie eine neue Partition erstellt.

 

 

 

 

 

 

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut. Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten. Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"