Kurzmeldungen

Nvidia-Grafikkarten Update erzeugt hohe CPU Last




Wie einige User melden erzeugt das aktuelle Nvidia Update des Game Ready Treibers 430.39 für eine überhöhte CPU Last unter Windows 10. Für die Ursache des Problems soll das Programm „nvdisplay.container.exe“ verantwortlich sein. User können das über den Taskmanager von Windows überprüfen.

Nvidia-Grafikkarten Update erzeugt hohe CPU Last

Abhilfe soll das Löschen der Ordner:

C:Program FilesNVIDIA CorporationDisplay.NvContainerpluginsLocalSystemDisplayDriverRAS

C:Program FilesNVIDIA CorporationDisplayDriverRAS

bringen, bis Nividia ein neues Update veröffentlicht.

Nvidia-Grafikkarten Update erzeugt hohe CPU Last >h2

Genaueres dazu kann man auf dieser Webseite nachlesen:

Nvidia Geforce 430.39 nvdisplay.container.exe erzeugt hohe CPU Auslastung



Das könnte auch interessant sein...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close