Software - Tipps

Nvidia-GeForce-Treiber Version 436.30 für Windows erschienen




Heute ist der neue Nvidia-GeForce-Treiber Version 436.30 für Windows erschienen. Mit diesem neuen Grafikkarten Treiber soll es eine Leistungssteigerung für die Grafikkarten der Serien GeForce 600, 700, 900, 10, 16 und Titan, sowie der neuen RTX-Karten geben. Die Leistung einiger aktueller Spiele wird laut Nvidia damit deutlich verbessert.

Nvidia-GeForce-Treiber Version 436.30 für Windows erschienen

Den aktuellen Treiber Version 436.30 kann man nach Auswahl seines Betriebssystems von hier downloaden:

Treiber Download

2,11 EUR
Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC Grafikkarte (4 GB, GDDR5, 128 Bit, 16 x PCI-EXP) schwarz
610 Bewertungen

Nvidia hat ja seit einiger Zeit den Support für die 32-Bit-Systeme eingestellt, und bietet die aktuellsten GeForce-Treiber nur noch in der 64-Bit-Version zum Download an.

Wie bei allen Programmen auf dem PC ist es wichtig, dass auch der Grafikkarten Treiber immer aktuell ist, selbst wenn man keine Spiele auf dem PC spielt.

Alle Neuerungen dieses Treibers kann man wie immer im Changelog von Nvidia nachlesen:

Changelog

Hinweis:
Vor der Installation des neuen Grafikkarten Treibers sollte der alte Treiber immer erst über die Windows Systemsteuerung – Programme deinstalliert werden.

Nvidia-GeForce-Treiber Version 436.30 für Windows erschienen



Tipp:
Wer das Nvidia Zusatzprogramm GeForce Experience benutzt, der bekommt über eine Meldung durch ein Popup auf dem Desktop angezeigt, dass es eine neue Version des Grafikkarten Treibers gibt. Klickt man das Popup an, kann man darüber den Download vom jeweils aktuellen Grafikkarten Treiber starten.

Nach dem Start des Programmes wird automatisch angezeigt, dass es eine neue Version des Grafikkarten Treibers gibt. Diese wird dann mit der neuen Versionsnummer angezeigt , und rechts daneben dann der Download Button dafür. Nach dem Download lässt sich im selben Fenster die neue Version gleich installieren. Ausserdem wird gleichzeitig mit diesem Programm die alte Version deinstalliert, während die aktuelle Version wieder installiert wird.

GeForce Experience Download



Das könnte auch interessant sein...


Tags

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close