Software

Nvidia GeForce Experience 3.19.0.94 – neue Version erschienen

Die Firma Nvidia hat die neue Version 3.19.0.94 ihres Programmes Nvidia GeForce Experience veröffentlicht. Dieses Programm ist für Spieler die eine Grafikkarte von Nvidia haben ein praktisches Zusatztool. Nach dem Start des Programmes werden alle auf dem PC erkannte Spiele importiert. Wählt man dann per Klick eines der Spiele aus, vergleicht der Nividia-Server die gemachten Einstellungen mit denen die auf dem Server hinterlegt sind. Möchte man dann eine der vorgeschlagenen Einstellungen übernehmen, reicht ein Mausklick auf den Button dazu.

Nvidia GeForce Experience 3.19.0.94

Außerdem lässt sich über das Programm GeForce Experience per Klick nach einem evtl. vorhandenen neuen Treiber der Grafikkarte suchen. Wird dieser dann angezeigt reicht ein Klick auf Downloaden, und der aktuelle Treiber wird runtergeladen. Anschließend lässt er sich aus dem Programm heraus auch gleich installieren, wobei der alte Treiber automatisch vorher deinstalliert wird.



Mit dem im Programm vorhandenen Tool ShadowPlay können Live Aufnahmen eines Spieles aufgezeichnet werden, und anschließend gleich auf Youtube, Twitch.tv oder Imgur gestreamt werden.

80,99 EUR
Nvidia Shield TV Media Streaming Player (16 GB, inkl. Fernbedienung und Shield Controller) schwarz
3.576 Bewertungen
Nvidia Shield TV Media Streaming Player (16 GB, inkl. Fernbedienung und Shield Controller) schwarz
  • Atemberaubende Darstellungsqualität - Filme, TV-Shows und Spiele sehen unglaublich gut aus mit bestem 4K HDR oder High-Definition 1080p.
  • Unterstützt zahllose Apps wie z.B. Amazon Prime Video, KODI, Netflix, YouTube, Spotify, Plex, Zattoo, TV NOW und ständig kommen neue dazu.

Unter dem Link Versions-Highlights von Nvidia GeForce Experience lässt sich nachlesen, um welche genauen Änderungen es sich bei der aktuellen Version GeForce Experience 3.19.0.94 handelt.

Versions-Highlights

Hier kann man sich die jeweils aktuelle Version von Nvidia GeForce Experience downloaden.

Nvidia GeForce Experience

Hinweis:
Jegliche Software sollte man sich ausschließlich direkt vom Hersteller laden, und nicht aus anderen Quellen im Internet. Nur dann kann man sichergehen, keinerlei unerwünschte eventuelle Zusatztools zu bekommen.

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Das könnte auch interessant sein...




Tags
Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum
Back to top button
Close