NewsSoftware - Tipps

Neuer BKA-Trojaner infiziert Rechner mit Kinderpornos



Im Netzt ist eine noch fiesere Version des BKA-Trojaners aufgetaucht! Dieser infiziert den Rechner im Hintergrund mit Kinderpornos, oder mit Bilder von minderjährigen die nackt abgebildet sind.

Und schon erscheint dann die Meldung dass das BKA nun gegen den User ermittelt. So versucht man den Usern Angst zu machen, und Sie zu erpressen die geforderte Summe zu zahlen.

Mit dieser fiesen Masche, versucht man den User zu erpressen und ihm so das Geld aus der Tasche zu locken. Auf keinen Fall zahlen ist hier das oberste Gebot!

War es am Anfang noch die Masche mit illegaler Musik, oder Filme die man angeblich runtergeladen hat, geht man nun einen Schritt weiter, und setzt Kinderpornos dafür ein. Es wird einem Versprochen dass der PC sofort nach der Bezahlung der geforderten Summe entsperrt wird.

Um diesen fiesen Trojaner zu löschen, verwenden Sie das Tool HitManPro.

Die genaue Anleitung dazu finden Sie auf der Herstellerseite.

download172 download172 HitManPro

 

Tags
Bestseller Nr. 1
Windows 10 Professional USB Flash Drive
41 Bewertungen

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Auch interessant

Close