Kurzmeldungen

Mozilla stellt Lösung für Probleme mit Antivirensoftware vor

In der letzten Zeit hatten sich Probleme mit der Software verschiedener Antivirensoftware Hersteller ergeben. Sie unterbrechen die Https Verbindung zu Webseiten, was dazu führt, dass der Firefox die Webseite nicht anzeigt, sondern eine Warnmeldung ausgibt.

Mozilla stellt Lösung für Probleme mit Antivirensoftware vor

Ab der nächsten Firefox Version 68 soll der sogenannte Man-in-The-Middle Fehler dadurch vermieden werden, dass der Firefox auf die Windows-Root-Zertifikate zugreift.

Antivirenprogramme benutzen zur Untersuchung von Https Verbindungen eigene Zertifikate, die von Mozilla von Haus aus nicht akzeptiert werden. Stattdessen wir die Fehlermeldung „SEC_ERROR_UNKNOWN_ISSUER“ angezeigt, und keine Verbindung zu Webseite hergestellt.

In Zukunft erkennt der Firefox dieses Problem, und importiert dann die Windows-Root-Zertifikate, um die Webseite anzeigen zu können.

Die Nutzer vom Firefox werden dann über ein neues kleines Symbol informiert.

Mozilla stellt Lösung für Probleme mit Antivirensoftware vor

Genaueres dazu kann man im Sicherheitsblog von Mozilla nachlesen.

Mozilla Security Blog

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Das könnte auch interessant sein...




Haben Sie Fragen zum diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum
Back to top button
Close