News

Mit DSL per WLAN auf dem Smartphone unterwegs



Wer ein Smartphone hat, ist natürlich auch im Netz unterwegs. Durch die Regelung, dass eine Flatrate nur noch begrenzt ist, kann dies schnell zu einem Engpass führen. Gerade wenn die User viel auf YouTube unterwegs sind und Streamingdienste nutzen, kann das Datenvolumen der Flatrate schnell aufgebraucht sein. Daher ist es natürlich sinnvoll so oft wie möglich WLAN zu nutzen, um die Datenflatrate zu schonen und das Volumen nicht unnötig aufzubrauchen.

Immer mehr Städte setzen auf kostenloses Internet

Schon lange gibt es in den Urlaubsmetropolen kostenloses WLAN. Nun ziehen auch andere Städte nach und bieten den Bürgern kostenloses WI-FI in den Innenstädten an. Das ist natürlich gerade für viele junge User sehr interessant, da sie so „kostenlos“ ihre Musik mit dem Smartphone streamen können und das Kontingent nicht schrumpft. Noch ist dieses kostenlose WI-FI nur in den Großstädten möglich, doch langsam aber sicher bieten auch immer mehr kleine Städte diesen Service für ihre Bürgern an.

Zu Hause auch auf WLAN setzen

Während die jüngeren User die Einstellungen schon so vorgenommen haben, dass sie automatisch ins WLAN Netz zu Hause eingewählt werden, vergessen dies gerade nicht so bewanderte Nutzer häufiger und surfen nach wie vor mit der mobilen Flatrate – auch zu Hause. Daher ist es wichtig, die Einstellungen so vorzunehmen, dass man automatisch ins hauseigene WLAN-Netz eingewählt wird. Und so nimmt man diese Einstellungen vor:

  • Windows-Phone: Durch Streichen nach links wechseln Sie von der Startseite zur Anwendungsliste. Dort tippen Sie dann auf „Einstellungen“ -> „WLAN“. Überprüfen Sie, ob die Option „WLAN-Netzwerke“ auf Ein gestellt ist. Ist dies nicht der Fall, tippen sie auf diesen Button. Mit dieser Einstellung wird gewährleistet, dass das Handy sich automatisch die verfügbaren WLAN-Netzwerke sucht und sie darauf hinweist. Nun wird das Windows-Phone immer die entsprechenden Verbindungen zeigen, die Sie dann auswählen können.
  • iPhone: Tippen Sie vom Startbildschirm auf „Einstellungen“. Dort finden Sie gleich an zweiter Stelle bei den Applegeräten den Button WLAN und tippen darauf. Vergewissern Sie sich, dass die WLAN-Verbindung eingeschaltet ist, damit auch hier gewährleistet wird, dass sich Ihr Smartphone die möglichen Verbindungen automatisch sucht.

Eine schnelle DSL Verbindung für WLAN

WLAN ist natürlich schneller und wird daher zu Hause gerne genutzt. Dennoch gibt es beim WLAN einige Unterschiede und nicht jeder Haushalt kann auf eine schnelle Verbindung zählen. Denn gerade in den ländlichen Gebieten kann es durchaus vorkommen, dass die Verfügbarkeit nicht gegeben ist. Um dies bei einem Umzug, also einem neuen Anschluss zu testen, hält preis24 ein DSL-Test-Tool bereit, um zu sehen, wie die Verfügbarkeit für DSL am neuen Wohnort ist. So hat man den Überblick und kann genau sehen, mit welcher Verfügbarkeit man rechnen kann. Darüber hinaus kann man sich auf der Seite auch gleich die jeweiligen DSL-Angebote anzeigen lassen.

Ist eine DSL-Verbindung nicht möglich, hat man vielleicht die Möglichkeit auf das neue Glasfasernetz zurückgreifen. Denn dieses wird mittlerweile vor allem in den ländlichen Gebieten zügig ausgebaut, damit so schnell wie möglich jeder einen funktionierenden Internetanschluss hat. Bis zum Jahr 2018 wäre es möglich, dass das Internet flächendeckend mit einer Geschwindigkeit von 50 Mbit/s ausgebaut sein könnte. Somit können auch Haushalte in den entlegensten Ecken mit einer sehr schnellen Internetverbindung rechnen und die Vorteile des Internets nutzen.

Tags
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
258 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional ESD Aktivierungsschlüssel
  • VOLLVERSION - enthält alle Vorteile und Features von Windows 10 Professional. Features wie Verbesserte Verschlüsselung, Remote-Login oder die Nutzung der Windows Applikationen funktionieren reibungslos und liefern kontinuierliche Ergebnisse.
  • FEATURES - enthält Microsoft Edge (Browser), Advanced Multitasking (bis zu vier Programme auf einem Bildschirm andocken lassen) oder Cortana Ihre persönliche digitale Assistentin.
  • Windows 10 Professional bietet viele Möglichkeiten effektiv und kreative zu arbeiten.

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de
Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.

Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.

Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.