AnleitungenSoftware - Tipps

Microsoft Edge Pop-up Werbung  blockieren – So geht’s




Es gibt nichts nervigeres, als wenn man in Internet unterwegs ist und immer wieder Pop-up Werbung erscheint. Wenn Sie den Edge Browser benutzen, hat der einen internen Pop-up Blocker. Sie brauchen keine andere Software zu installieren. Mit nur wenige Klicks ist es ganz einfach den Pop-up- Blocker in Edge (Windows 10) zu aktiveren.

Pop-up Werbung in Microsoft Edge blockieren

Als erstes starten Sie den Browser Edge um den Pop-up Blocker zu aktivieren.

Klicken Sie rechts oben auf die 3 Punkte und dann auf Einstellungen.

edge einstellungen - Microsoft Edge Pop-up Werbung  blockieren - So geht’s

Klicken Sie weiter auf Erweiterte Einstellungen anzeigen.

erweiterte einstellungen anzeigen - Microsoft Edge Pop-up Werbung  blockieren - So geht’s

Schieben Sie den Regler bei Popups blockieren nach rechts, sodass auf Ein angezeigt wird.

popups blockieren - Microsoft Edge Pop-up Werbung  blockieren - So geht’s

Ab sofort wird die Pop-up-Werbung blockiert. Es kann aber immer wieder vorkommen das trotzdem eine Werbung angezeigt wird.

Mehr anzeigen

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

5 Comments

  1. Wie kann ich die Abfrage „Möchten Sie diese Seite wirklich verlassen“ dauerhaft abschalten.

    Nervt langsam diese aufdringliche Werbung. Nichts aber auch gar nichts ist da userbezogen!

    Habe Ihren Tipp befolgt, die WINX Spammerseite kommt immer noch.

  2. Wie kriege ich die Spam Seite mit dem Titel WINX und der Meldung „Ihr Windows System ist beschädigt“ dauerhaft weg. Ich werde gezwungen, den Button „Möchten Sie diese Seite wirklich verlassen“ anzuklicken oder das Häkchen in eine Box mit dem Text: „Von dieser Seite sollen keine Meldungen mehr ausgehen“ zu setzen. SO weiß der Spammer dass die Seite bei mir angekommen ist, ich kann sie nicht einfach wegklicken. Dazu kommt aus dem PC Lautsprecher ei absolut nerviger aufdringlicher sehr lauter Piepton. Wie kriege ich diese Spamseite endgülig weg. In /System32/etc/ gibt es die Datei mit dem Namen „hosts“. Dort lassen sich mit Administratorrechten die Domains eintragen, die ich auf 127.0.0.1 umleite um sie so im Nirwana verschwinden zu lassen. Nur andern die Spammer dann den Domainnamen um mich kurz darauf wiederum mit ihrerem Spam zu nerven. Wie kriege ich diese Seite dauerhaft weg? Ohne jedesmal erneut in die Hosts Datei gehen zu müssen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.