Startseite / Software - Tipps / Microsoft Edge: Lesezeichen von Chrome importieren‏

Microsoft Edge: Lesezeichen von Chrome importieren‏


Microsoft hat mit den neuen Browser Edge bei Windows 10, denn legender Internet Explorer abgelöscht. Haben Sie bis dahin einen anderen Browser wie Google Chrome benutzt, haben Sie die Möglichkeit die Lesezeichen importieren. So geht’s:

Microsoft Edge Browser Lesezeichen importieren

Mit der Zeit, haben Sie sicherlich viele Lesezeichen bei den bisherigen verwendetet Browser gesammelt. Nach der importierung, können Sie die auch bei Microsoft Edge benutzen.

Starten Sie den Edge Browser

Klicken Sie oben rechts auf die drei Punkte und klicken Sie weiter auf Einstellungen

edge-einstellungen
Klicken Sie bei Favoriteneinstellungen auf Favoriteneinstellungen anzeigen.

favoriteneinstellungen
Wählen Sie hier denn Chrome Browser oder Internet Explorer aus (leider werden andere Browser wie Lesezeichen Firefox und Opera noch nicht unterstützt)

favoriten-inportieren
Mit einem klick auf Importieren werden die Lesezeichen aus den anderen Chrome Browsern importiert

Interessante Links

Firefox Lesezeichen exportieren

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.