Kurzmeldungen

Microsoft beendet Zwangs-Updates



Laut dem Windows Blog sollen ab dem Windows – Update vom 10. Mai 2019 Benutzer nur noch einen Hinweis auf ein neues Feature-Update erhalten. Sie können dann selber entscheiden ob bzw. wann sie es installieren wollen. Erst wenn sich die Windows-Version ihrem Support-Ende nähert, was für den Privatanwender nach rund 18 Monaten der Fall ist, greift wieder die Update-Automatik.

Microsoft beendet Zwangs-Updates

Diese Features-Updates werden dann in Zukunft gesondert unter der Rubrik Windows-Update angezeigt werden, wenn sie verfügbar sind.

Genaueres dazu kann man hier auf dem Windows Block nachlesen.

Microsoft beendet Zwangs-Updates



Das könnte auch interessant sein...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button