Startseite / iPhone / iPhone – Wenn App-Updates nicht geladen werden

iPhone – Wenn App-Updates nicht geladen werden


Kontinuierlich werden den iPhone-Usern von Apple Updates für App´s zur Verfügung gestellt. Diese Updates sorgen dafür, dass die nützlichen App-Angebote immer auf dem neuesten Stand sind und Sie diese reibungslos verwenden können. Durch Meldungen vom App-Store erhalten Sie immer aktuelle Informationen, welche neuen oder verbesserten App-Versionen vorhanden sind.

Es ist ärgerlich, wenn ein neues App-Update auf dem Markt kommt und Ihr iPhone dieses nicht downloaden kann. Dann erhalten Sie Meldung „ Warten…“ und leider passiert nichts. Meistens passiert dies, wenn die Internet-Verbindung gesteuert ist oder ein Fehler vorliegt.

Das Betriebssystem von iPhone arbeitet ziemlich zuverlässig, aber es kann trotzdem vorkommen, dass das System „hakt“ und man so die App-Updates nicht downloaden kann.

Wir zeigen Ihnen hier ein paar Lösungsvorschläge wie Sie Ihre App´s aktualisieren können:

Lösungen – wenn App-Updates nicht geladen werden

1. iPhone neu starten

Als erstes sollten Sie das iPhone neu starten.

Halten Sie die Power-Taste gedrückt, bis „Ausschalten“ erscheint.

Wischen Sie nach „rechts“, um das iPhone auszuschalten.

Warten Sie bis das iPhone ausgeschaltet ist und schalten Sie es wieder ein.

iphone-ausschalten

 

2. Beim App-Store an- und abmelden

Tippen Sie auf „Einstellung“ und weiter auf „iTunes & App Store“.

Tippen Sie ganz oben auf Ihre Apple-ID.

Es erscheint ein kleines Fenster in dem Sie auf „Abmelden“ tippen.

Sobald die Abmeldung erfolgt ist, melden Sie sich neu mit Ihren Daten an.

itunes-app-store-abmelden

 

3. Netzwerkeinstellungen löschen

Tippen Sie nacheinander auf „Einstellung => Allgemein => Zurücksetzen“.

Im nächsten Fenster tippen Sie auf „Netzwerkeinstellungen“.

Sobald die Aktion fertig ist, müssen Sie Ihr WLAN neu einrichten.

netzwerkeinstellungen-loeschen

 

4. Soft-Reset

Als nächstes versuchen Sie das Problem mit einem Soft-Reset zu lösen.

Drücken Sie gleichzeitig die „Power„ und die „Home-Taste“, bis das iPhone kurz dunkel wird.

Sobald das „Apple-Logo“ erscheint, lassen Sie die Tasten wieder los.

 

5. Alles löschen – Die radikale Option

Sollte nichts mehr helfen, müssen Sie es auf die harte Tour versuchen und alles löschen.

Als erstes sollten Sie den Inhalt des iPhones über iTunes sichern.
Sobald Sie alles gesichert haben, tippen Sie nacheinander auf „Einstellung => Allgemein => Zurücksetzen =>Inhalte und Einstellungen löschen“.

iphone-loeschen

Sie werden noch einmal gefragt, ob Sie sicher sind das iPhone komplett zu löschen.

Mit Ihrer Zustimmungsbestätigung wird das iPhone auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt.

Verbinden Sie das iPhone mit Ihrem Computer und spielen Sie mit iTunes die Sicherung wieder auf das iPhone.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.