Startseite / Windows XP / Internetverbindung bei Benutzerwechsel nicht trennen

Internetverbindung bei Benutzerwechsel nicht trennen

1152

Wenn Sie bei Ihren Windows mehrere Benutzer eingerichtet haben und ein Benutzerwechsel durchführe, dann wird die bestehende DFÜ-Verbindung getrennt. Mit eine kleine Änderung in die Registry wird die Verbindung nicht getrennt .

Klicken Sie auf Start 1

dann auf Ausführen 2 
und geben Sie regedit ein und klicken Sie auf OK

Registry öffnen mit regedit re

In der Registrierdatenbank klicken Sie nacheinander auf:
HKEY_LOCAL_MACHINE > Software > Microsoft > Windows NT > CurrentVersion > Winlogon
Winlogon 1
Erstellen Sie in rechten Fenster ein neue Zeichenfolge, in dem Sie mit der rechte Maustaste in einen freien Bereich klicken und wählen Sie Neu > Zeichenfolge

neue Zeichenfolge KeepRasConnections 2

Und geben Sie den Namen KeepRasConnections
Doppelklicken Sie auf KeepRasConnections und geben Sie denn Wert 1 an

Wert ändern von KeepRasConnections 3

Klicken Sie auf OK und Starten Sie denn Computer neu

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.