Startseite / Software - Tipps / Internet Explorer reparieren

Internet Explorer reparieren

regsvr32-i-urlmon-dll

Internet Explorer reparieren.

Wenn Ihr Internet Explorer nicht richtig arbeitet, ist es möglich diesen zu reparieren. Tauchen Fehlehrmeldungen auf oder Befehle und Funktionen werden nicht ausgeführt oder der Internet Explorer startet nicht, dann können Sie versuchen den Internet Explorer reparieren.
Internet Explorer reparieren? kein Problem:

Klicken Sie auf Starten und geben Sie im Eingabefeld „Eingaben“ ein

Klicken Sie jetzt auf „Eingabeaufforderung

Internet Explorer reparieren eingabeaufforderung

Geben Sie jetzt folgenden Befehl ein und drücken Sie auf „Enter“: regsvr32 /i urlmon.dll

 regsvr32-i-urlmon-dll

regsvr32

Sollte dieser Befehl nicht geholfen haben, geben Sie folgendes ein: regsvr32 /i shell32.dll

 regsr32-i-shell32-dll

regsvr32_2

Nun können Sie testen, ob Internet Explorer repariert ist

Internet Explorer reparieren

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

ein Kommentar

  1. Hallo Vangelis, habe den 1. Befehl eingegeben. Etwas später hatte ich aber wieder einen Skriptfehler und auch der Kalender einer Webseite wird (nur im IE) nicht richtig angezeigt. Dann habe ich den 2. Befehl eingegeben, der aber leider laut Nachricht fehlschlug. Gibt es noch eine 3. Variante? Vielen Dank für die tolle Arbeit und schöne Grüße Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.