Startseite / News / Informationen und Fakten zu Windows 8

Informationen und Fakten zu Windows 8

windows_8_615_340

Microsoft braucht mehr positive Ergebnisse. Das neue Betriebssystem ist seit Oktober 2012 auf dem Markt und ist die radikalste Erneuerung unter allen Betriebssystemen von Microsoft. Windows 8 hat zwei verschiedene Modi, so dass es sich für Laptops genau so gut geeignet wie für Tablets mit Touch Screen.

Trotzdem sind die Verkaufszahlen nicht so gut, wie Microsoft es sich erhofft hatte. Zwar wurde über die Weihnachtszeit viel verkauft, im gesamten vierten Quartal des Jahres 2012 bleiben die Zahlen aber trotzdem relativ niedrig.  So gab Microsoft vor Kurzem bekannt, dass seine Profite über die Ferienzeit um ganze 4 Prozent gesunken sind.

Als kleiner Trost kann die Tatsache dienen, dass es nicht nur Microsoft so geht, sondern dass der gesamte Markt etwas schwächelt. So sank der weltweite Verkauf von Computern, Festplatten und Tablets im vierten Quartal letzten Jahres um 6,4 Prozent. Normalerweise ist der Verkauf von Windows Betriebssystemen eng an den PC Verkauf gekoppelt. Weil viele Kunden ihr System auf Windows 8 upgraden wollten, schaffte es Microsoft, seine Profite aus der Windows-Sparte des Unternehmens doch noch zu erhöhen – rund 11 Prozent des Anstiegs sind auf Windows 8 zurück zu führen, womit das Betriebssystem deutlich hinter den Erwartungen des Konzerns zurückbleibt. Insgesamt stieg der Profit in der Windows-Abteilung um 24 Prozent auf 5,88 Milliarden Dollar (rund 4,4 Milliarden Euro).

Ein Grund für den enttäuschenden Start von Windows 8 ist laut Microsoft die geringe Anzahl an Computern mit Touch Screen auf dem Markt. Man könnte meinen, Microsoft habe mit seinem ersten Tablet-Produkt, dem “Microsoft Surface”, diesem “Problem” entgegensteuern können. Doch auch hier war der Verkauf nicht so erfolgreich wie zunächst erhofft. Bislang wollte Microsoft noch keine offiziellen Verkaufszahlen verkünden. Der Konzern hat aber schon bestätigt, dass diese relativ gering sind, da das Tablet in den ersten paar Monaten nur in Microsofteigenen Geschäften erhältlich war. Seitdem das Gerät nun auch von externen Retailern verkauft wird, hat es an Zuspruch gewonnen – was im Gesamten auf eine sehr schlechte Marketing-Strategie von Microsoft hindeutet.

Das hat inzwischen wohl auch das Unternehmen erkannt und seine Liste an zugelassen Distributoren des Surface Tablets erhöht. Microsoft hofft nun, dass das Tablet und das neue Betriebssystem sich gemeinsam von dem schlechten Start erholen können und in diesem Quartal bessere Verkaufszahlen einfahren werden.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.