Startseite / News / Identitätsdiebstahl im Internet – Sichere und komplexe Passwörter sind unbedingt notwendig

Identitätsdiebstahl im Internet – Sichere und komplexe Passwörter sind unbedingt notwendig

sicheres-passwort-erstellen

Jeder Internetuser erschreckt bei den derzeit immer häufiger veröffentlichten Meldungen über Online-Kriminalität und Identitätsdiebstahl. Es kann jeden treffen und tatsächlich gibt es derzeit noch keine absolute Sicherheit im Netz. Zwar gibt es bereits Angebote von Rechtsschutzversicherern für „Online“-Angelegenheiten, jedoch ist fraglich in wie fern die schwer kalkulierbaren Risiken abgedeckt werden. Um es aber erst gar nicht soweit kommen zu lassen, kann jeder Internetnutzer das Risiko für sich selbst minimieren, indem er vor allem ein sicheres und komplexes Passwort verwendet.

Auch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) rät allen Internetusern erstmal zu prüfen, ob man bereits vom Passwort-Diebstahl betroffen ist. Hierzu bietet der BSI folgenden Service an: www.sicherheitstest.bsi.de. Sollten Sie tatsächlich zu den Betroffenen zählen, müssen Sie Ihren Rechner umgehend säubern und neue Passwörter vergeben.

Wichtige Voraussetzungen für eine sichere Kommunikation und Nutzung des Internets und all seiner Angebote ist, dass man darauf achtet, dass der Computer durch Antivirusschutz und Sicherheitstools gesichert ist. Ebenso notwendig ist es, für jeden Ihrer Accounts ein anderes Passwort zu verwenden. Sollte es nämlich dennoch passieren, dass Hacker durch einen Cyberangriff einen Ihrer Accounts hacken, so können Ihre anderen Accounts nicht automatisch genutzt werden. Sie denken sich sicherlich „nicht einfach“ alle Passwörter parat zu haben, aber es gibt auch hier mittlerweile einige Hilfsmittel, wie z.B. einen Passwortmanager, der Ihnen dabei helfen kann.

Beachten Sie bei der Auswahl von komplexen und sicheren Passwörtern folgende Tipps:

  • vergewissern Sie sich, dass Ihr Computer frei ist von Viren, Trojanern etc. und aktualisieren Sie regelmäßig Ihren Antivirusschutz und Ihre Sicherheitstools
  • geben Sie niemals Ihre Passwörter an Dritte und vermeiden Sie die Passwörter auf Zettel zu vermerken oder unverschlüsselt im Handy oder Computer zu speichern
  • verwenden sie keine Wörter aus dem Wörterbuch oder gängige Zahlenkombinationen
  • verwenden Sie nicht Ihren Namen/Geburtsdatum oder Namen/Geburtsdaten Ihres Partners/Kindes/Haustieres oder Namen von Prominenten
  • verwenden sie keine alten Passwörter
  • wählen Sie für jeden Ihrer Accounts ein eigenes Passwort
  • kombinieren Sie Groß-und Kleinbuchstaben mit Zahlen und Sonderzeichen
  • erstellen Sie immer ein längeres Passwort als gefordert – ratsam sind mindestens 8 Zeichen und mehr
  • ändern Sie regelmäßig Ihre Passwörter (ratsam spätestens alle 3 Monate)

 

Sollten Sie Schwierigkeiten bei der Findung eines sicheren und komplexen Passwortes haben, so gibt es auch hierfür Hilfe im Netz durch Passwort-Generator, die Ihnen zufällig erstellte Passwörter anbieten, falls Ihnen keine einfallen sollten.

Gehen Sie also nicht leichtsinnig mit der Auswahl und Vergabe Ihrer Passwörtern um und handeln Sie verantwortungsbewusst durch Nutzung sicherer und komplexer Passwörter.

Erstellen Sie sichere Passwörter mit unserem Passwort Generator

passwort-generator passwort-generator-300x163

 

 

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
442 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Professional OEM Aktivierungsschlüssel
  • Auf jedem Windows 10 fähigen PC und Laptop installierbar
  • Online aktivierbar
  • Nur für Neuinstallation nutzbar
  • Aktivierungsschlüssel wird per Post versandt, Link per Mail (kein DVD-versand)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.