Videos

Hisense ULED TV U7A Firmware Update

Wir wollen Euch zeigen wie Ihr die Firmware Eures ULED Fernsehers von Hisense das Modell U7A Updaten könnt. Leider wird das nirgendwo beschrieben, es gibt sehr viele Methoden mit Stecker raus, wieder rein etc. doch für dieses Modell gibt es keine Anleitung, jedenfalls haben wir keine gefunden, daher haben wir uns damit gespielt und herausgefunden wie man es richtig macht.  Was Ihr dafür braucht?

  • USB Stick 8GB oder größer auf FAT32 formatiert
  • Das Programm RUFUS —————-> Hier könnt Ihr es Euch Downloaden: Download
  • Die Firmware 

A C H T U N G! Ihr könnt auch einen USB Stick im Exfat Format nehmen, der TV wird Ihn erkennen, jedoch wenn Ihr Reboot auswählt, Startet sich der TV aber es passiert nichts, das Update wird nicht gestartet, daher ist es zwingend notwendig dass der Stick auf Fat32 formatiert ist. Windows selbst kann das nicht, daher benötigt Ihr das Programm Rufus.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

youtube-windowspowerde

 

 

Dieser Beitrag ist älter als ein Jahr und daher vielleicht nicht mehr aktuell.

Auch interessant:



Auf diese Seite sind Amazon-Links enthalten. Als Amazon-Partner Verdienen wir an qualifizierten Verkäufen, falls Du auf einen entsprechenden Amazon Link klickst.
Haben Sie Fragen zu diesen Artikel oder generell zu Windows oder Computer? Dann wendet euch an unserem Forum

Sini

Wie Vangelis, bin auch ich Administrator über Windowspower.de, und freue mich wenn ich anderen durch mein Wissen helfen kann. Sie haben Fragen zu bestimmten Sparten, oder brauchen Hilfe oder Lösungen? Dann schreiben Sie uns an, wir werden versuchen Ihnen so gut wie nur möglich zu Helfen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"