InternetNews

Heimnetzgruppe -Symbol einfach vom Desktop entfernen



Wer schon immer nach einer einfachen Möglichkeit gesucht hat, das plötzlich auf dem Desktop auftauchende Heimnetzgruppe–Symbol zu entfernen, wird hier fündig.

Wir zeigen Ihnen eine einfache Möglichkeit, bei der Sie nicht die Regestry verändern müssen.

Folgende Schritte sind notwendig:

1. Auf den Desktop gehen

2. Rechtsklick – Anpassen auswählen

3. Desktopsymbole ändern anklicken

4. Danach das Auswahlfeld Systemsteuerung aktivieren und es dann wieder deaktivieren

Danach sollte das Symbol verschwunden sein. Sollte es nach einiger Zeit wieder auftauchen einfach die oben angeführten Schritte wiederholen.

Dieser Trick funktioniert mit windows 7 und 8.

Logo-200 logo-200

Tags

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert.Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.

3 thoughts on “Heimnetzgruppe -Symbol einfach vom Desktop entfernen”

  1. Dieser Tipp – überall zu finden- funktioniert leider nur bis zum nächsten Neustart oder MS-Update. Das Icon taucht trotzdem immer wieder auf.
    Es ist auch nicht empfehlenswert einfach den angegebenen Registry-Key zu löschen, der auf einer anderen Hilfeseite vorgeschlagen wird. Und man kann das Icon z.B. auch optisch verstecken, wenn es nervt…aber..
    damit abfinden muss man sich generell nicht -wie viele mittlerweile denken.

    So entfernt man das lästige Icon auf dem Desktop tatsächlich:

    1. „Dienste“ (lokal) über die Systemdatei öffnen
    (wer nicht weiß wie man das findet hier zusätzlich der direkte Pfad über den Explorer:
    C:/Windows/system32/services
    – es ist die zweite „services“-Datei mit einem Zahnrad als Icon)

    2. Dort gibt es zwei Einträge unter „Heimnetzgruppe“. Denn „Anbieter“ und den „Listener“.
    Beide Dateien nun nacheinander jeweils rechts anklicken und die „Eigenschaften“ öffnen. Nun in der Auswahl von „Starttyp“ -deaktivieren- wählen.

    Schon ist das Problem gelöst!

    3. Danach sollte man vorsichtshalber auch noch unter
    „Systemsteuerung/System und Sicherheit/ Wartungscenter/Wartungscentereinstellungen ändern“ das Häkchen vor der „Heimnetzgruppe“ entfernen.

    Doppelt gemoppelt hält besser!

  2. Unter Windows 10 funktioniert das nicht.
    Lösche den Schlüssel
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Desktop\NameSpace\{B4FB3F98-C1EA-428d-A78A-D1F5659CBA93}

    Lisa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.