News

Handys wiederfinden



Das Handy geht verloren, wird vergessen oder wird gar geklaut. Dies ist für jeden Handybesitzer nervig. Um eine erschwerte Suche des Handys zu vermeiden oder diese gar nach einem Diebstahl ausfindig zu machen, können Handys geortet werden. Vor allem mit Windows Phones können mit „Mein Handy finden“ Handys kostenlos geortet werden.

 

Funktion von „Mein Handy finden“

Um sich bei „Mein Handy finden“ registrieren zu können, muss sichergestellt werden, dass bereits ein Microsoft-Konto eingerichtet worden ist. Anschließend sind folgende Schritte zu befolgen:

  • Anmeldung mit dem Microsoft-Konto, welches auf dem Handy angemeldet ist
  • das gesuchte Handy auswählen und „Mein Handy finden“ anklicken
  • Karte mit dem Standort des Handys anzeigen lassen

 

Anschließend besteht die Möglichkeit, das Handy anzurufen oder sperren zu lassen. Auch Inhalte können über „Mein Handy finden´“ gelöscht werden.

Handy orten ohne Microsoft-Konto

Eine Handyortung ist aber auch ohne Microsoft-Konto möglich. Auf handyortung-kostenlos.com müssen dazu nur folgende Schritte vorgenommen werden:

  • Eingabe der Nummer des zu ortenden Handys und der eigenen Nummer
  • den enthaltenen Code, welcher zugestellt wurde, eingeben
  • Bestätigung einer weiteren SMS

Nach diesen Schritten kann das Handy jederzeit und überall geortet werden. Dies ist nicht nur für Windows Phones möglich, sondern für alle Handys.

Sind alle Handyortungen kostenlos?

Seriöse Handyortungen müssen nicht kostenpflichtig sein. Kostenlose Ortungsdienste bieten sogar die Vorteile, dass beispielweise die Bedienung der Ortung einfacher und nutzerfreundlicher ist als die kostenpflichtigen. Auf handykostenlosorten.com kann eine Anleitung zum Orten von Handys befolgt werden, welche lediglich einige Minuten in Anspruch nimmt.

Handyortung nur mit Zustimmung

In jedem Fall sollte zunächst die Zustimmung einer Handyortung bei dem Besitzer eingeholt werden. Andernfalls drohen Bußgeldstrafen. Das eigene Handy zu orten, ist in jedem Fall völlig legitim. Dennoch sollte darauf geachtet werden, dass man mit einer Handyortung nicht in eine Abofalle tappt. In den oben vorgestellten Varianten der Handyortung kann  eine Ortung jedoch völlig bedenkenlos ausgeführt werden.

 

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

73 − = 64

Auch interessant

Close