iPhone

Hält das iPhone X was es verspricht? – der neuste Streich von Apple unter der Lupe



Am 12. September 2017 hat Apple das neue iPhone X vorgestellt. Dabei ging ein regelrechtes Raunen durch die Technikwelt. Seit dem 27. Oktober kann das iPhone X bei dem Kalifornischen Hersteller vorbestellt werden. Schon jetzt sind alle Fans der iPhone Generationen in heller Aufruhr und können es kaum erwarten, den neusten Streich von Apple selbst in den Händen zu halten. Was kann das iPhone X und warum trägt es den mysteriösen Namen „X“?

Kreativer Name für ein besonderes Smartphone

Um das Geheimnis sofort zu lüften – das iPhone X trägt nicht den Buchstaben „X“ mit sich rum, sondern die römische Zahl. Daher müsste die Bezeichnung für das iPhone X eher „iPhone ten“ lauten. Natürlich hat Apple diesen Namen nicht aus Zufall gewählt. Denn vor genau zehn Jahren stelle Steve Jobs das erste iPhone vor. Damit begann die Revolution auf dem iPhone Markt.

iPhone X – Was ist neu? Was dürfen Apple-Fans erwarten?

apple-iphone-xZehn Jahre des Smartphone-Riesen sind vergangen seit der ersten Präsentation. Seitdem hat sich einiges auf Markt und der Entwicklung der Smartphone getan. Auch, dass im Jahr 2007 noch gar nicht an die vielen praktischen Applikationen zu denken war, erleichtern uns die smarten Telefone heute das alltägliche Leben enorm. Das iPhone X hat genau dort angesetzt und ein Smartphone entwickelt, welches sich perfekt in den Dienst seiner Nutzer stellt. Angefangen mit dem neuen 5,8″ Super Retina OLED Display, der nur minimale Ränder aufweist. Auch der Homebutton fehlt auf dem Display. Apple selbst beschreibt das Design stolz so: „Das Gerät ist das Display“. Fünf Jahre Entwicklungszeit später dürfen sich Apple-Fans auf das iPhone X freuen. Ein technisches Meisterwerk und mit einem Display als absolutes Highlight. Schon jetzt meldet Apple eine große Nachfrage für die neuste Generation aus Kalifornien.

Neuste Features im Überblick

Eine verbesserte CPU, die bis zu 70 Prozent schneller ist als das vorherige Modell ist eine technische Sensation. Allein, um Filme auf dem iPhone X in hoher Auflösung zu streamen benötigt es schon so eine hohe Kapazität. Ebenso setzt Apple auf das moderne kabellose aufladen über ein Ladefeld. Die Akkulaufzeit wurde für mehrere Stunden Leistungsfähigkeit verbessert und kann mit einer kürzeren Ladezeit dienen. Moderne Features wie animierte Emojis und Augmented Reality treffen bei Technik-Fans genau ins Schwarze. Die 12 Megapixel iPhone X Kamera rundet das Smartphone perfekt ab, so dass iPhone-Fans viel Spaß mit dem iPhone X haben werden.

 

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.