News

Große Dateien auf dem USB Stift speichern



 

Wenn Sie versuchen große Dateien z.B. Filme auf dem USB Stift zu speichern, kann es vorkommen das Sie unter Windows XP die Meldung: Der Datenträger im Ziellaufwerk ist voll. Legen Sie einen neuen Datenträger ein und unter Windows Vista Datei zu groß erhalte. Das liegt daran, das der USB Stift mit dem Dateisystem FAT16 oder FAT32 formatiert ist. Die Speicherung von Dateien sind auf 2 beziehungsweise 4 GB begrenzt. So beheben Sie das Problem.

Stöpseln Sie den USB Stift am Ihren PC an. Öffnen Sie den Arbeitsplatz (Computer) klicken Sie mit der rechte Maustaste auf den USB Stift und wählen Sie Formatieren 

usb-stick

In neun Fenster wählen Sie unter Dateisystem NTFS aus

 

ntfs

 

Klicken Sie auf Starten und dann auf OK nun startet die Formatierung die ein bisschen Zeit in ansbruch nehmt.

Tags

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.