News

Auf Google Drive gespeicherte Fotos bearbeiten



Google Drive ist kein gewöhnlicher Cloud Servis. Er befasst sich nicht nur mit dem Hochladen, Speichern, Teilen und Öffnen von verschiedenen Dateien. Er ermöglicht uns immer mehr, sogar die Bearbeitung von verschiedenen Dateien. Dafür werden auch eigene Produkte entwickelt und die Nutzung anderer ermöglicht. Die eigenen Produkte, wie zum Beispiel Google docs, stehen uns für die Büro bezogenen Arbeiten zu Verfügung. Wenn es aber um Fotos gehet dann bietet uns Google den Viewer an, doch damit kann man keine Fotos bearbeiten. Man kann sie nur ansehen.

Zur Zeit gibt es kein Google Produkt für diesen Zweck. Doch Plattform ermöglicht den Nutzern dass Sie sich innerhalb der Cloud mit Pixlr verbinden können und die Fotos dort bearbeiten können. Es ist ein Umweg doch eigentlich ein sehr guter, der den Nutzern dienen soll.

Eigentlich ist es so: „Google hat kein gutes Produkt für diesen Zweck entwickelt und deshalb ermöglicht man den Nutzern eine gute Alternative.“ Mann kann auch andere Produkte für diesen Zweck benutzen wie zum Beispiel: „PicMonky“.

Doch Pixlr ist eigentlich das beste Produkt für diesen Zweck. Es wurde in Schweden entwickelt und dann 2011 von der Großmacht Autodesk aufgekauft. Deshalb kann man nicht von einer Art der Fotobearbeitung sprechen, sondern jeder entscheidet sich selbst für eine App.
Die Nutzung werde ich jetzt im allgemeinen Schritt für Schritt erklären. Man öffnet Google Drive und sieht all die Dateien die man dort gespeichert hat. Man sieht: wie man die Dateien teilt, benutzt, welche es sind und so weiter.

Wenn man sich jetzt entscheidet ein Foto zu bearbeiten klickt man einfach auf eine Bild-Datei.

… und dann erscheint das Bild wie hier

…danach klickt man auf dass oben eingeblendete OPEN und öffnet die Datei mit dem Viewer.

Jetzt erhält man die Möglichkeit das Foto mit verschiedenen Apps zu öffnen. Man kann sich auch irgendwelche andere aussuchen und nicht die Pixlr:

Wenn man sich nun eine ausgesucht hat, im meinen Fall ist es die Pixlr, doch es kann irgend eine andere sein, sieht man ein solches oder auch ein ähnliches setup:

Es unterscheidet sich nicht viel von MS Paint und es erfüllt die einfachen Bedürfnisse der Nutzer. Nach der Bearbeitung speichert man die Veränderungen und man hat ein neues verbessertes Foto.

Tags
Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
577 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem DVD (Vollversion, 1 Lizenz)

Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 × 1 =

Auch interessant

Close