Startseite / Software - Tipps / Google Chrome Standard-Download-Ordner ändern

Google Chrome Standard-Download-Ordner ändern

google_chrome

Wenn Sie mit  Chrome etwas Downloaden werden die Dateien unter „C:\Users\<Username>\Downloads“ gespeichert. Chrome bietet in seinen Einstellungen die Möglichkeit, den Standard-Download-Ordner zu ändern.

Den Standard-Speicherpfad können Sie so oft ändern wie Sie möchten.

Chrome Download Ordner ändern

Starten Sie Google Chrome

Klicken Sie oben rechts auf den Button mit den Strichen, oder geben Sie in der Adressleiste folgendes ein „chrome://settings

Klicken Sie auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen„.

Erweiterte Einstellungen anzeigen erweiterte-einstellungen-anzeigen

Im Bereich „Downloads“  wählen Sie einen beliebigen Speicherort für die Downloads.

Downloads downloads

Mit einem Klick auf „OK“ werden ab sofort die Downloads auf den gewünschten Order gespeichert.

Bestseller Nr. 1
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
535 Bewertungen
Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Über den Autor Vangelis

Ich bin Vangelis, der Inhaber und Administrator von windowspower.de Ich bin begeisterter Windows-Fan und habe die letzten Jahre zusammen mit meinem Team windowspower.de aufgebaut.Stetig arbeiten wir daran Lösungsvorschläge für alle möglichen Windows-Probleme zu bieten.Ich freue mich sehr, wenn Euch unsere Tipps und Tricks auf windowspower.de helfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.