Kurzmeldungen

Gefälschte Januar Rechnungen der Telekom im Umlauf




Zur Zeit sind wieder massenhaft gefälschte Telekomrechnungen per e-mail im Umlauf. Diesmal nutzen die Täter den typischen Zeitraum für echte Telekomrechnungen aus. Erkennen kann man diese Mails an dem fehlenden Kundennamen, der fehlenden Adresse bzw. der fehlenden Buchungskontonummer. Telekomnutzer sollten also ganz genau hinsehen bevor sie so eine Mail anklicken und öffnen.

Gefälschte Januar Rechnungen der Telekom im Umlauf

In diesen gefälschten Rechnungen befindet sich ein Word Dokument. Durch das Öffnen dieser Datei wird die enthaltende Schadware auf dem PC installiert.

Genaueres kann man auf den Webseite der Polizei Niedersachsen nachlesen.

RATGEBER INTERNETKRIMINALITÄT

Mehr anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.