InternetNews

Gefährliches Android-Leck entdeckt



Eine neu entdeckte Sicherheitslücke unter Android ermöglicht es Angreifern, unerlaubt kostenpflichtige Rufnummern anzurufen was den betroffenen User sehr teuer kommen kann.

Betroffen sind die Android-Versionen 4.1,4.2,4.3 und sogar die Version 4.4.

Behoben wurde das Problem erst mit der Version 4.4.4.

Abhilfe schafft die App CRT-Klome, die schnell herausfindet ob Ihr Smartphone betroffen ist.

Falls Ihr Handy betroffen ist, gibt es derzeit leider noch keine Lösung für das Problem.

Google will demnächst ein Update des Play-Dienstes veröffentlichen, das das Problem beseitigen soll.

download172 download172

Tags

Roli

Mein Name ist Roland und ich bin sehr an mobiler Technik und kostenloser Software interessiert.Ich bin ein langjähriger Windows-User und werde Sie mit aktuellen News auf dem Laufenden halten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

80 ÷ 8 =

Auch interessant

Close