Windows XP Anmeldebild steht 3-4Minuten

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo,

hier wieder mal eine Quartals-Frage :)

Beim Booten bleibt das schwarze XP Anmeldebild (mit dem blauen Laufbalken) für unüblich lange 3 bis 4 Minuten stehen, bis dann endlich der Anmeldeprozess weitergeht. Ab und an fragt er auch, ob ich in den verschiedenen Modi hochfahren möchte. (sicher / letzte bekannte .... etc.)

Habe schon die Tipps unter folgenden Links probiert :

( Langsamer Start nach installation von Service Pack 3 - Windows Vista Tipps Tricks Computer PC Hilfe )

bekomme aber dann die Meldung, dass der Eintrag "Process" fehlt, obwohl ich SP3 habe.

der Andere ( WindowsXP startet zu langsam ! - Windows Vista Tipps Tricks Computer PC Hilfe ) hat auch nichts gebracht.

Beim Booten steht das Bild immer noch für einige Minuten.

Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

Danke und Gruss!
J.
 

da83num

Neuer Benutzer
#2
Wenn du nicht viele Daten auf deiner Platte hast bzw. verschiedene Partitionen wo du deine Daten gespeichert hast, dann mach doch dein Betriebssystem platt. Steht bei mir leider auch mal wieder an :)


________________________________________________________________
Gesegnet sein jene, die nichts zu sagen haben und trotzdem den Mund halten! *
(* Zitat von Oscar Wilde)
Aufgrund der Rechtschreibreform leidet der Author an einer umfassenden Verwirrung. Daher sind Fehler zu entschuldigen
 
#4
Danke, werde wohl erst mal die Sache mit der Neuinstallation des SP3 versuchen, das ist nämlich noch nicht so lange her und könnte auch erst seitdem auftreten.
Das langsame Booten war kein schleichender Prozess, sondern ehr von heut auf morgen, vielleicht hat es doch nur mit dem SP zu tun. Plattmachen möchte ich wegen meiner vielen (wenn auch 50% kaum genutzter) Daten nicht unbedingt.

PS: Da taucht die Frage auf, soll ich vorher den SP3 entfernen und wenn ja, WIE?

PPS: unnötige Frage, denn es gibt ja GOOGLE, allerdings konnten 3Sicherheitsupdates nach der Deinst. nicht "upgedatet" werden (KB968537), (KB970238), (KB961501). Kann mir jemand sagen, ob die wichtig sind?


Danke nochmals
Gruss J
 
Zuletzt bearbeitet:
#5
Hm...also ich hab das SP3 deinstalliert und bin immer noch bei 5minütiger Anzeige des Windows-bildes. Ich weigere mich zu glauben, dass es an zu vollen Partitionen liegt (apropos: C/33% frei E/50%+ und D/75%+).
Kann es irgendein Progrämmchen sein, das AV nicht findet? Hab schon eine Bereinigung mit Spybot gemacht, auch keine Änderung.
Wäre echt zu Dank verpflichtet, wenn jemand noch einen hilfreichen Tipp parat hätte.

Danke&Gruss :-(
J
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#6
Pack mal deine WinXP CD rein und öffne die Konsole (Win + R -> cmd)

und schreib da folgendes rein

Code:
sfc /scannow /scanboot
Und dann bis zum Ende scannen lassen.
 
#7
Danke erstmal Supersani,
AABER, es hat nicht funktioniert, habe nur eine der berühmten Recovery-CDs und sobald er das scannen anfängt, verlangt er eine "Windos Professional CD" (oder so ähnlich). D.h., die Recovery wird nicht akzeptiert.

Irgendwelche Tips?

Danke im Voraus!
J
 
#9
...immer noch Probleme

Hallo, falls noch jemand hier interessiert mitliest, habe mittlerweile entdeckt, dass ein DVD Laufwerk nicht mehr erkannt wird und bringe es nicht auf die Reihe dem entgegenzuwirken.
Heut hab ich zudem mal die Systemwiederherstellung probiert, bekomme aber nach mehreren Versuchen immer die Antwort, dass nicht zurückgestellt werden kann!?! Vielleicht liegt hier der Hund begraben?
Aber bitte keine Tips wie "C-plattmachen und neu installieren". Das hat ich das letzte mal vor drei Jahren gemacht und absolut keinen Bock bzw. Zeit das zu wiederholen.

Bitte um hilfreiche Tips und Anregungen, danke im Voraus!!!

(apropos DVD, hat jemand einen passenden Treiber für Samsung SH-182M, hab probleme, selbst auf der Samsung-Website was zu finden, irgendwie überhaupt nicht Userfreundlich die Seite von denen)
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#10
DVD Laufwerke haben keine Treiber zum installieren, lediglich die Firmware kann man aktualisieren. Klemm mal das Kabel vom Laufwerk ab und schau mal ob's dann richtig funktioniert.
 
#11
Epilog!

Zum Abschluss sag ich noch mal HALLO!

Aaaalso, ich habe meine Kiste erstma ein paar Tage "beobachtet" und kann verlauten lassen, ich habe den/das SP3 neu installiert und alles scheint zu laufen.
Hätt ja nicht dran gedacht, das es - wenn es denn so war - daran gelegen hat, da ich ja das Problem nach dessen Deinstallation immer noch hatte.

Danke für die Tipps und Hinweis und ich weiss heute schon,
das mein Problem morgen hier in guten Händen sein wird!!!

(naja, dazu muss man aber auch kein Hellsehrer sein:)

Gruss J
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben