Vision Bill Communication GmbH

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Semox

Neuer Benutzer
#1
Hallöle liebes Forum,

bin durch google auf einen etwas älteren Beitrag zu meinem Problem gestoßen.

Gestern aus der allgemeinen Partylaune heraus sahen ich und ein paar Kollegen TELEFONSEX 4 cent /Minute oder sowas ähnliches.
Wir dachten uns nichts dabei und dachten "höhö lass mal anrufen".
Gesagt getan ich also mein Handy raus und ab dafür.
Da ich von Haus aus ein sehr vorsichtiger und auch im betrunkenen Zustand nachdenklicher Mensch bin wurde ich etwas stutzig als die Computerstimme mir anbat die AGB's anzuhören.
Also drückte ich wenn ich mich recht erinnere die Taste "1", daraufhin kam etwas blabla was aber nicht wirklich was mit allgemeinen Geschäbtsbedingungen zu tun hat.
Auf einmal war die Computerstimme zu Ende und eine nette Dame fragte mich nach meinem Namen Oo.
Ich dachte mir "OK" und legte auf.
Dieser Anruf hat schätzungsweise 2 Minuten gedauert.
Da ich ein etwas mulmiges Gefühl hatte rief ich nach kurzer Zeit nocheinmal dort an (mit dem Gedanken was war das denn).
Naja dieses Gespräch fing allerdings damit an:,, Schön das du wieder da bist!" und wieder kam eine nette Dame und fragte mich nach meinem Namen! Ich legte direkt wieder auf.
Nachdem ich nach der schönen Party zu Hause in meinem Bett lag und mir auf einmal ein komisches Gefühl in der Magengegend aufkam, dachte ich mir was könnte da jetzt passiert sein (man hört ja von allerlei Abzockermaschen) und ich setzte mich an den PC und recherchierte ein wenig über solche Angebote.
Über die von mir angerufenen Nummer (069366017876) fand ich heraus, das es sich um die Vision Bill Communication GmbH handelt.
Heute wurde ich dann um 17 Uhr von einer 069er Nummer angerufen.
Ich nahm nicht ab, da ich sehr genau wusste wieso dieser Anruf kommt und ich eh niemanden aus diesem Vorwahlbereich kenne.

Jetzt meine Frage habe ich irgendwas zu befürchten wenn ich die Anrufe von diesen Personen ignoriere bzw. einfach meine Adresse nicht herausgebe?


Besten Dank im Vorraus und liebe Grüße!
 

Pit87

Erfahrener Benutzer
#3
Hallo und wilkommen im Forum.

Zu erst einmal hast du eine Kostenpflichtige Rufnummer gewählt. An diesen Kosten kommst du nicht vorbei.
Diese tauchen aber auf deiner Rechnung auf.

Zu deiner Frage: Ich denke nicht das du was zu befürchten hast, sofern du in deinem Rausch nichts anderes gemacht hast als du geschrieben hast. Wir hattten hier schonmal einen Thread der sich mit etwas ähnlichem beschäftigt hat wie deinem Problem.

Da wars so, jemand ruft ne Nummer an, krigt am nächsten Tag einen Rückruf, sagt seinen Namen und Adresse und kekommt ein wenig später eine Rechnung von 70€ (glaub ich) mit der Begründung sie hätten ein Chatabo gebucht.
War natürlich Abzocke und viele der Betroffenen haben nicht bezahlt. Viele wurden dann noch mehrfach abgemahnt, aber dann wars rum.


Ich empfehle dir aber mal Rechti.de
Die kennen sich in solchen Rechtsfragen sehr gut aus und haben viele User
mit solchen Problemen und Fragen, nur für den Fall das da doch noch was kommt.

MfG Peter
 

tobe

Erfahrener Benutzer
#4
hi..

wie im andern theard beschrieben..

einfach cool bleiben ruhe bewahren wenn jmd anruft auflegen ..

die können dir rein garnichts...

mfg
 

tobe

Erfahrener Benutzer
#5
hay


soeben hat mich eine "nette" dame angerufen..

"blabla vom inkasso büro sowieso im auftrag der vision bill...
sie haben noch offene posten in höhe von sowieso blabla
wollen sie diese begleichen? das ist die letzte insatz bevor es
zum gerichtlichen mahnverfahren kommt"

ich hab halt direkt gesagt, dass ich nicht zahlen werde und sie
hat dann gesagt ok es wird ein gerichtliches mahnverfahren auf
sie zukommen...

jetzt bin ich ja mal gespannt ob ich was vom gericht bekomm
ich bezweifel es zwar, aber mal schauen ob die was tun..

ich werd euch aufm laufenden halten :)

mfg tobe
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben